Kulturmittler in der Flüchtlingshilfe (m/w/d)

München
Gehaltsinformation: Bezahlung in E6 nach AVR Diakonie Bayern

Die Flüchtlingshilfe arbeiten eng mit den Gemeinschaftsunterkünften und Wohnformen im Stadtteil zusammen und gestaltet – in unserem Migrationszentrum Moosach - unterkunftsübergreifende Projekte (W-Lan-Café, Sprachförderprojekte, PC-Kurse, Frauencafé, u.ä.) für geflüchtete Menschen. Dabei werden wir durch ein großes Team an ehrenamtlichen Helfer:innen unterstützt. Individuelle Beratungen und Hilfsangebote, sowie die Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit sind ebenso ein wichtiger Bestandteil.

Wir suchen zur Ergänzung des Teams ab November 2022 oder später

 

eine/n Kulturmittlerin / Kulturmittler (m/w/d)

in Teilzeit mit 20 Wochenstunden

Deine Aufgaben:

Du unterstützt die sprachliche und kulturelle Kommunikation zwischen Menschen mit verschiedenen sprachlichen und kulturellen Hintergründen und verstehst dich als Brückenbauer.

  • Ermittlung von Bedarfen geflüchteter Menschen

  • Planung und Umsetzung entsprechender Angebote (Frauengruppe, interkulturelle Begegnungen, Informationsabende, u.ä.)

  • Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den örtlichen Unterkünften und Akteuren

  • Beratung des pädagogischen Teams der Flüchtlingshilfe zu den kulturellen Hintergründen der Geflüchteten und deren Bedeutung

Du bringst mit:

  • Hohe interkulturelle Kompetenzen und ein hohes Maß an Empathie

  • Deutschkenntnisse und vertiefte Sprachkenntnisse in Arabisch, Farsi, Dari oder einer anderen Sprache

  • Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit Personen und Gruppen von Vorteil

  • Teamfähigkeit, Kreativität und eigene Angebotsideen

  • selbstständiges Arbeiten und Abgrenzungsmöglichkeiten

  • Bereitschaft zur gelegentlichen Arbeit am Wochenende

Wir bieten:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und spannende Arbeit in einem aufgeschlossenen Team

  • viel Gestaltungsfreiraum für eigene Ideen und Projekte

  • Vergütung nach Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie (AVR-Bayern)

  • „Weihnachtsgeld“, 3 zusätzliche freie Tage, zusätzliche Altersversorgung, Beihilfeversicherung

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann sende uns Deine Bewerbung per E-mail an grimm@diakonie-moosach.de oder nutze das Bewerbungsportal von MünchenJOBS.

 

Diakonie München-Moosach e.V.

Dominik Grimm

Hugo-Troendle-Str. 51

80992 München

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung !

Jetzt bewerben

Kulturmittler in der Flüchtlingshilfe (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über MünchenerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Diakonie München-Moosach e.V.

Diakonie München-Moosach e.V.

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Bezahlung in E6 nach AVR Diakonie Bayern
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Quereinsteiger, Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort Hugo-Troendle-Str. 51, 80992 München

Arbeitgeber

Diakonie München-Moosach e.V.

Kontakt für Bewerbung

Herr Dominik Grimm
Geschäftsführung