Für unser Sachgebiet Controlling suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine


Kodierfachkraft (m/w/x)

Das Sachgebiet Controlling und Medizincontrolling besteht aus 13 Personen und ist insbesondere zuständig für Fachfragen der medizinischen Dokumentation und Kodierung, das MDK-Management sowie die Erstellung von Kennzahlen, Berichten und Statistiken.

 

Ihr Aufgabengebiet: 

  • Eigenständige Kodierung von Diagnosen, Prozeduren und aller übrigen DRG-relevanten Sachverhalte
  • MDK-Management mit Mitwirkung bei MDK-Prüfungen, Bearbeitung von MDK-Gutachten sowie von Abrechnungsprüfungen
  • Kommunikation mit dem Ärztlichen Dienst und Pflegedienst bei Fragen zur Kodierung und Dokumentation 

 

Unser Angebot:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Vergütung nach dem TV-L (inklusive Jahressonderzahlung)
  • Flexible Arbeitszeiten unter Berücksichtigung dienstlicher Belange
  • Fundierte Einarbeitung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge/Betriebsrente (VBL)
  • Jobticket für die öffentlichen Verkehrsmittel
  • Personalrestaurant
  • Zahlreiche Rabattmöglichkeiten für unsere Mitarbeitenden über das Vorteilsprogramm Company & More und andere Vergünstigungen
  • Umfangreiches Sportangebot mit über 600 Einzelveranstaltungen, Wassersportplatz am Starnberger See, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mitarbeiterevents

 

Ihre Ansprechpartner: 

  • Herr Larsen, Leitung Controlling, Telefon-Nr. (089)1218-1680
  • Herr Schmid, Leitung Personalgewinnung, Telefon-Nr. (089)1218-1734

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 30.09.2021 an:

 

Deutsches Herzzentrum München

Personalverwaltung

Lazarettstraße 36

80636 München

bewerbung@dhm.mhn.de

Voraussetzungen

Ihr Profil: 

  • Abgeschlossene Qualifikation und Berufspraxis in der Krankenpflege sowie nach Möglichkeit in der Intensivmedizin
  • Optimalerweise Zusatzqualifikation als Kodierfachkraft oder ein entsprechender Abschluss in Kürze
  • Fundierte Kenntnisse und Berufserfahrung in der DRG-Kodierung und im MDK-Management sowie Kenntnisse im Umgang mit Kostenträgeranfragen
  • Routinierter Umgang mit der Standard-IT eines modernen Klinikarbeitsplatzes und Erfahrung im Umgang mit einem Krankenhausinformationssystem
  • Zielgerichteter, effizienter und strukturierter Arbeitsstil sowie verbindlicher Kommunikationsstil im Umgang mit allen Berufsgruppen


Das Deutsche Herzzentrum München fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Männern und Frauen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber und Bewerberinnen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben

Kodierfachkraft (m/w/x)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über MünchenerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Deutsches Herzzentrum München des Freistaates Bayern - Klinik an der Technischen Universität München -

Deutsches Herzzentrum München des Freistaates Bayern - Klinik an der Technischen Universität München -

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort Lazarettstr. 36, 80636 München

Arbeitgeber

Deutsches Herzzentrum München des Freistaates Bayern - Klinik an der Technischen Universität München -

Kontakt für Bewerbung

Herr Thomas Schmid
Personalgewinnung
Stv. Personalleiter

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Deutsches Herzzentrum München des Freistaates Bayern - Klinik an der Technischen Universität München -