Kassenverwalter/in in Kirchheim b. München

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

  • Leitung der Gemeindekasse mit eigenverantwortlicher Erledigung aller Kassengeschäfte der Gemeinde Kirchheim b. München sowie des „Zweckverbands staatliche weiterführende Schulen im Osten des Landkreises München“, des „Schulverbandes Mittelschule Kirchheim-Feldkirchen-Aschheim“ und des „Kommunalunternehmens“
  • Liquiditätsplanung, Anlage und Verwaltung von Rücklagen
  • Tätigkeiten im Bereich der Buchhaltung
  • Mahnwesen, Vollstreckungswesen, Insolvenzen
  • Erstellen von Statistiken


Eine leistungsgerechte Vergütung erfolgt mit Vorlage der entsprechenden Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 9 a TVöD-VKA.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder der erfolgreich abgeschlossene Verwaltungslehrgang I
  • Verantwortungsbewusste, fachgerechte und selbständige Arbeitsweise
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Aktuelle EDV-Kenntnisse (Word, Excel, von Vorteil wären Kenntnisse in der Finanzsoftware CIP)
  • Die Bereitschaft und Eigeninitiative zur Fortbildung
  • Teamfähigkeit, Bürgerservice-Orientierung

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Münchner Str. 6, 85551 Kirchheim b. München

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Gemeinde Kirchheim b. München

Gemeinde Kirchheim b. München

Kontakt für Bewerbung

Frau Christine Brunner-Ernst
Finanzverwaltung
Münchner Str. 6, 85551 Kirchheim b. München
Christine.Brunner-Ernst@kirchheim-heimstetten.de
Telefon: 089/90909-4000
Ähnliche Jobs
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren