Juristischer Sachbearbeiter für das Hauptamt m/w in Neubiberg

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum sofortigen Beginn in Vollzeit einen


Juristischen Sachbearbeiter m/w für das Hauptamt


Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kompetenten und herzlichen Team
  • einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung
  • tarifgerechte Bezahlung bis EG 10 TVöD bzw. A 10 BayBesG je nach Qualifikation und persönlicher Voraussetzung
  • die besonderen Leistungen des öffentlichen Dienstes, wie Zusatzversorgung, vermögenswirksame Leistungen, Jahressonderzahlung, jährliche Leistungsprämie, ggf. Ballungsraumzulage
  • großzügige Gleitzeitregelung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, moderner Arbeitsplatz, Fortbildungsangebote und betriebliches Gesundheitsmanagement


Wir erwarten von Ihnen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene einschlägige Hochschulbildung, z. B. als Diplomjurist/-in (Erste Juristische Staatsprüfung) oder als Dipl.-Verwaltungswirt/-in (FH) der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen (Beamtin/Beamter der 3. Qualifikationsebene) oder Bachelor of Arts – Public Management oder Bachelor of Laws (Wirtschaftsjurist/-in) oder Ausbildung als Verwaltungsfachwirt/-in (AL II)
  • die Stelle eignet sich auch ideal für Berufseinsteiger/-innen, die sich auf dieser Stelle fortentwickeln möchten
  • fundierte Kenntnisse des öffentlichen Rechts, insbesondere des Kommunal- und Verwaltungsrechts, und des Privatrechts sowie deren sichere Rechtsanwendung
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und eigenverantwortliche Aufgabenwahrnehmung
  • hohes Maß an Engagement und Selbstorganisation mit umsichtiger und systematischer Arbeitsweise
  • hohe Sozialkompetenz und service- und bürgerorientierte Vorgehensweise
  • gute kommunikative Fähigkeiten sowie gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • gute Kenntnisse und sicherer Umgang mit Informations- und Kommunikationsstandardanwendungen (MS-Office, Internet)
  • Erfahrungen im Projektmanagement sind wünschenswert

 

Wir geben Ihnen folgende Aufgaben:

  • Allgemeines Rechtswesen, insbesondere Verwaltungs-, Kommunal- und Kommunalverfassungsrecht sowie Privatrechtsangelegenheiten
  • Zentrale Verwaltungsaufgaben und Organisation des Geschäftsbetriebes
  • Unterstützung der Geschäfts- und Hauptamtsleitung

 


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Bitte senden Sie diese bis zum 02.03.2018 unter dem Kennwort „SG 11“ an die oben genannte Adresse. Über die Vergütung können Sie sich z.B. unter www.oeffentlicher-dienst.info informieren.



Hinweis: Per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen senden wir grundsätzlich nicht zurück, sondern vernichten sie i. d. R. drei Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform. Gerne schicken wir Ihnen Ihre Unterlagen zurück, wenn Sie uns einen adressierten und frankierten Rückumschlag beilegen. Wir empfehlen Ihnen jedoch eine Bewerbung per E-Mail. Reisekosten für ein mögliches Vorstellungsgespräch übernehmen wir nicht.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rathausplatz 12, 85579 Neubiberg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Gemeinde Neubiberg

Gemeinde Neubiberg

Kontakt für Bewerbung

Frau Constanze Hagemann
Hauptamt/Personalwesen
Rathausplatz 12, 85579 Neubiberg
personalamt@neubiberg.de
Telefon: +49 89 600 12-925 Fax: +49 89 600 12-58
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren