Die Abteilung Drittmittelmanagement des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Jurist (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie prüfen und bearbeiten Verträge aus dem Bereich Medizin- und Pharmarecht / Drittmittel und Forschung (insb. Klinische Studien, Forschungsaufträge, Kooperationsverträge, u.Ä.)

  • Sie stimmen sich hierzu mit dem wissenschaftlichen Personal des Klinikums ab

  • Sie führen die Vertragsverhandlungen mit internationalen Partnern

  • Sie beraten interne Kliniken / Institute im Bereich des Regulatorischen Pharmarechts

Ihr Profil:

  • Sie sind Volljurist mit idealerweise einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Drittmittel und/oder Forschung, Kenntnissen im Arzneimittel- und Medizinprodukterecht, sowie Arbeitnehmererfindungsrecht

  • Sie verfügen über einschlägige fundierte Kenntnisse im Vertrags- und Zivilrecht sowie im Sozialrecht

  • Sie haben idealerweise verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Sie sind routiniert im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen uns idealerweise mit SAP

  • Sie besitzen eine hohe analytische Kompetenz zur Aufbereitung komplexer Sachverhalte und Fragestellungen

  • Sie besitzen ein hohes Maß an Organisationstalent, sind durchsetzungsfähig, engagiert und arbeiten gerne im Team

Wir bieten Ihnen:

  • Umfassende Einarbeitung durch erfahrene und qualifizierte Kollegen

  • Die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen

  • Arbeiten mitten in München am Max-Weber-Platz mit sehr guter Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel und Vergünstigung durch Job-Tickets für MVV, MVG, Deutsche Bahn, Meridian und BOB

  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch unseren Betriebskindergarten/-krippe, ergänzende Kinderbetreuung im Familienzimmer, die mobile KidsBox und Kinderferienbetreuung

  • Leistungsgerechte Vergütung nach TV-L zuzüglich der attraktiven Leistungen des öffentlichen Dienstes

 

Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich auch teilzeitfähig. Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Gender. Vorstellkosten können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Für weitere Informationen steht Ihnen die Leiterin des Teilbereichs Vertragsangelegenheiten, Frau Susanne Hamel, unter der Telefonnummer 089 / 4140 7478 oder per E-Mail unter susanne.hamel@mri.tum.de oder der Leiter der Drittmittelabteilung, Herr Christian Mühlich, Telefonnummer 089 / 4140 7427 oder per E-Mail unter christian.muehlich@mri.tum.de, zur Verfügung.


Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 1383 per E-Mail an:

 

Herr Christian Mühlich
Abteilung Drittmittelmanagement
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
Ismaninger Straße 22
81675 München
E-Mail: christian.muehlich@mri.tum.de

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort Ismaninger Straße 22, 81675 München

Arbeitgeber

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

Kontakt für Bewerbung

Herr Christian Mühlich
Drittmittelmanagement

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits