Jungkoch/Beikoch/Commis de Cuisine (m/w) in München

von Zum Spöckmeier

Stellenbeschreibung

Zur Unterstützung unseres Küchenteams, haben wir ab sofort / nach Vereinbarung folgende Positionen zu besetzen:

Jungkoch / Commis de Cuisine / Beikoch (m/w)


Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Koch oder langjährige Berufserfahrung, haben Spaß an Ihrem Beruf und sind kreativ im Umgang mit Lebensmitteln. Sie überzeugen durch hohes Qualitätsbewusstsein, Engagement sowie ein hohes Maß an Teamgeist. Mit den Vorschriften zur Lagerhaltung, Verwendung und Verarbeitung von Lebensmitteln kennen Sie sich bestens aus. Sie sind einem hohen Gästeaufkommen gewachsen und mit den Organisationsabläufen einer großen Küche vertraut.


Das 1450 gegründete Traditionswirtshaus „Zum Spöckmeier“ am Marienplatz zählt zu den ersten Gasthäusern Münchens. Seine original bayerische Küche und eine hauseigene Metzgerei machen den Spöckmeier auch heute noch zur festen Institution in der Münchner Innenstadt. Die Wirtsfamilie Lorenz Stiftl orientiert sich am Puls der Zeit, das beweist sie mit ihrem Gespür für die Verknüpfung von Tradition und modernen Elementen.


Es erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsklima, langfristige Aufstiegschancen sowie eine leistungsgerechte Bezahlung.

Wir freuen uns auf Sie!

Voraussetzungen

Sie haben Freude an Ihrem Beruf, kochen gerne und haben Spaß am Umgang mit Lebensmitteln. Sie sind flexibel, zuverlässig, belastbar, arbeiten gerne im Team und verfügen über gute Deutschkenntnisse. Sie sind bereit auch am abends und am Wochenende zu arbeiten.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf münchenerJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
keine Angabe
Aus- und Weiterbildung
(qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie
Hotel, Gastronomie, Tourismus, Kultur / Koch
Arbeitsort
Rosenstrasse 9 , 80331 München

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
4 Jobs bei Zum Spöckmeier
Webseite

Arbeitsort auf der Karte