IT-Anwendungsbetreuer zentrales Berechtigungsmanagement (m/w) für unser Team IT-Berechtigungsmanagement in München

Bayerische Landesbank veröffentlicht

Stellenbeschreibung

IT-Anwendungsbetreuer zentrales Berechtigungsmanagement (m/w) 

für unser Team IT-Berechtigungsmanagement


Kennziffer 8913


Die BayernLB ist eine dynamische Geschäftsbank – verwurzelt in Bayern, erfolgreich in Deutschland, geschätzt für maßgeschneiderte Finanzlösungen und internationale Expertise. Wir sind leistungsstarker Partner von Unternehmen und Institutionen – von global aufgestellten DAX-Konzernen über „Hidden Champions“ im Mittelstand bis hin zu traditionsreichen Familienbetrieben, Immobilienunternehmen und Kommunen.


Ihre Aufgaben

Als Anwendungsbetreuer im zentralen Berechtigungsmanagement verantworten Sie gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen den technischen Betrieb der IAMSoftware OMADA. Hierbei stellen Sie die Betriebsprozesse einschließlich der Liefer- und Empfangsschnittstellen sicher und koordinieren das Release- sowie Testmanagement bis hin zur Produktivsetzung. Darüber hinaus stehen Sie unseren Fachbereichen sowie den Kompetenzcentern der IT beratend zur Seite, unterstützen bei der Fehleranalyse und sorgen gemeinsam mit externen Partnern für die Fehlerbehebung. Auch der Systemsupport für die Anwender im In- und Ausland, die zugehörige Dokumentation und die Weiterentwicklung der Standard-Software zur Einhaltung regulatorischer Anforderungen zählen zu Ihrem vielseitigen Aufgabenspektrum.


 

Wir bieten

Einen modernen und vielseitigen Arbeitsplatz in einem dynamischen Unternehmen im Herzen Münchens, dazu ein positives Arbeitsklima mit kompetenten Kolleginnen und Kollegen und ein attraktives Vergütungspaket mit den Sozialleistungen eines Großunternehmens.

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer einfach per E-Mail an 


personal@bayernlb.de oder über unser Online-Bewerbungsformular.

Voraussetzungen

Ihr Profil 

  • Studium der Informatik bzw. einer vergleichbaren Fachrichtung oder Ausbildung mit entsprechenden Zusatzqualifikationen
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabenumfeld
  • Grundlegende Erfahrung im Betrieb von Produkten im Rahmen des Applikationsmanagements
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich .Net und Datenbanken (SQL) sowie idealerweise mit Berechtigungsmanagement-Tools
  • Sehr gutes Verständnis für komplexe Sachverhalte sowie ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsstärke verbunden mit der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zielgruppengerecht aufzubereiten
  • Hohes Maß an Engagement, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur fachlichen Weiterentwicklung

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / IT-Leitung
Arbeitsort Brienner Str. 18, 80333 München

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Bayerische Landesbank

Bayerische Landesbank

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Cornelia Wilhelmy
HR-Consulting
Brienner Str. 18, 80333 München
personal@bayernlb.de
Telefon: +49 89 2171-21569

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.
Die Datenschutzbestimmungen haben sich geändert.