Integrationsfachkraft im FRÖBEL Haus für Kinder Daglfing (m/w/d)

München
Gehaltsinformation: In Anlehnung an den TVöD

Wir suchen für unser FRÖBEL-Haus für Kinder Schimmelweg in Daglfing ab sofort eine

Fachkraft für Integration (m/w/d)

Voll-/Teilzeit und unbefristet.

 

In unserem modernen neuen FRÖBEL-Haus für Kinder im Schimmelweg werden bis zu 123 Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt liebevoll betreut. Die Offene Pädagogik in unserer Einrichtung ist geprägt durch die drei FRÖBEL-Prinzipien „Beziehung – Individualisierung – Partizipation“. Der pädagogische Schwerpunkt unseres Hauses ist „Bewegung und Entspannung“. Hierfür bieten wir den Kindern Rhythmik, Yoga- und Gymnastikstunden und die Entspannung über Phantasiereisen, Körperwahrnehmungen und Wassererfahrungen im Gartenbereich an.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Einbringen der heilpädagogischen Sichtweise/ Handlungskompetenz in das interdisziplinäre Team

  • Beobachtung und Einschätzung der kindlichen Entwicklungsprozesse, Einleitung individueller Unterstützungsangebote

  • Mitgestaltung der räumlichen Bildungsbereiche für Kinder mit besonderen Erziehungs- und Bildungsbedarfen

  • Ausbau und Bereitstellung geeigneter Materialien für Kinder mit besonderen Erziehungs- und Bildungsbedarfen

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind Heilpädagoge, Heilerziehungspfleger, Sozialpädagoge mit therapeutischer Zusatzausbildung, Sonderpädagoge (m/w/d) oder verfügen über einen vergleichbaren Abschluss.

  • Wünschenswert Zertifikat über eine Weiterbildungsmaßnahme (Projekt HEPS@Kita etc.).

  • Sie verfügen über fundiertes pädagogisches Fachwissen,

  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen,

  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden und sind motiviert, Ihre eigenen Ideen zu verwirklichen und

  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Wir bieten Ihnen:

  • FRÖBEL Haustarifvertrag (in Anlehnung an den TVöD)

  • Jahressonderzahlung

  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberater*innen

  • Betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% (nach der Probezeit)

  • 33 Urlaubstage (zzgl. 24.12. und 31.12.)

  • Dienst-Tablet, auch zur privaten Nutzung

  • IsarCard Job Ticket

  • Monatlich zusätzlich: wahlweise Mobilitätszulage über die Moovster App (bis 88€) oder FRÖBEL-BenefitCard (bis 44€) (nach der Probezeit)

  • Zulagen in Höhe von 470 € sowie Kinderzulage in Höhe von 50 € pro Kind

  • weitere Ergänzungszulage

  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere attraktive Personalrabatte

  • gezielte Fortbildungsmöglichkeiten in über 600 Seminaren und Workshops jedes Jahr im FRÖBEL-Bildungswerk

  • Traineeprogramme und Programme für Fach- und Führungskarrieren

  • flexible Arbeitszeitkonten und tariflich gesicherte Vor- und Nachbereitungszeiten

  • Zulage für Erzieher (m/w/d) mit schwierigen Tätigkeiten (TVöD)

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Einrichtung.

 

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular oder senden Sie Ihre Bewerbung an Frau Barbara Tulusan.

 

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH (Bayern) 

Barbara Tulusan 

Leonrodstr. 54

80636 München

 

Nicht das passende Jobangebot für Sie? Alle verfügbaren Jobs in München finden Sie auf unserer Karriereseite.

Mehr zum Job

Gehaltsinformation In Anlehnung an den TVöD
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Heilpädagoge (m/w/d), Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d), Staatlich anerkannter Sonderpädagoge (m/w/d)
Arbeitsort Schimmelweg 2, 81929 München

Arbeitgeber

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Barbara Tulusan
Personalreferentin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits