Ingenieure (m/w/d) in der Fachrichtung Architektur für das Arbeitsgebiet „Hochbau“ in München

Gehaltsinformation: Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA

Ingenieure (m/w/d) in der Fachrichtung Architektur für das Arbeitsgebiet „Hochbau“ (Kennziffer 2021/12200-1)

 

Der Bezirk Oberbayern ist Träger vielfältiger Einrichtungen im schulischen, kulturellen und sozialen Bereich sowie im Gesundheitswesen. Sowohl die Zukunftsentwicklung als auch der bauliche Unterhalt dieser Liegenschaften sind dabei Kern der Aufgaben des Baureferates. Der Bezirk Oberbayern steht bei der Umsetzung dieser Maßnahmen für die Realisierung von Projekten, die hohen baukulturellen Ansprüchen genügen, zeitgemäße ökologische Standards erreichen und ökonomisch darstellbar sind.

Ihr zukünftiger Alltag beinhaltet folgende Aufgaben:

•       Für die Bauaufgaben des Bezirks Oberbayern nehmen Sie die Funktion als Bauherr wahr.

•       Sie leisten die Projektsteuerungsaufgaben, bei der Sie die an der Planung beteiligten externen Fachplaner koordinieren und erarbeiten die dazu erforderlichen Genehmigungen.

•       Bei Eigenplanungen übernehmen Sie die vollständigen Planungsaufgaben nach den Leistungsphasen der HOAI.

Ihr Profil:

•       Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor / Dipl.-Ing. (FH)) in der Fachrichtung Architektur

•       Wir freuen uns auch über Bewerber (m/w/d) mit einem erfolgreichen Master- oder Universitätsabschluss (Dipl.-Ing.) in der Fachrichtung Architektur.

•       Sie verfügen über einschlägige nachweisbare Berufserfahrung in der Abwicklung von Hochbaumaßnahmen der öffentlichen Hand, insbesondere im Bereich Schul- und Verwaltungsbau sowie bei Sanierungsaufgaben im Denkmalbereich und im barrierefreien Bauen

•       Sie haben gute Kenntnisse in der Kosten-, Termin- und Qualitätssicherung und können Entwürfe fertigen

•       Die für die Wahrnehmung der o. g. Aufgaben notwendigen

o   EDV- Programme, insbesondere MS Office, CAD (Auto-CAD, Archi-CAD), sowie AVA und die

o   einschlägigen Rechtsvorschriften (wie z. B. BayBO, BauGB, HOAI, VOB) können Sie anwenden

•       Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein sind wichtige Bestandteile Ihrer Arbeit

•       Sie verfügen über eine ausgeprägte Teamfähigkeit und arbeiten selbständig, strukturiert und zielorientiert

•       Sie besitzen Überzeugungskraft, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen

•       Ihre Arbeitsweise ist durch Entscheidungs-, Organisations- sowie Kommunikationsvermögen geprägt

•       Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B/3, einschließlich der Fähigkeit und Bereitschaft, Fahrten durchzuführen, um Ortstermine wahrzunehmen. Die Orte sind nicht immer barrierefrei erreichbar.

•       Zudem besitzen Sie eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise

•       wünschenswert sind vertiefte Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Projektmanagement

Jede Behörde ist unterschiedlich. Unser Angebot vielseitig:

  • Ein interessantes, innovatives und abwechslungsreiches Aufgabenfeld

  • Wir legen viel Wert auf ein freundliches Miteinander. Dies spiegelt sich in unseren engagierten Teams mit tollem Betriebsklima und einer wertschätzenden Führungskultur wider.

  • Eine klare und strukturierte Heranführung an Ihre neue, verantwortungsvolle Tätigkeit mit individueller Unterstützung

  • Gute interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, die Sie in Ihrem Arbeitsalltag fachlich begleiten und unterstützen sowie Ihre persönlichen Potenziale zukunftsorientiert stärken

  • Flexible Arbeitszeiten.

  • Ein Arbeitsplatz im Zentrum von München mit guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel sowie die Möglichkeit eines Jobtickets für Bahn und MVG

  • In der Phase der Wohnungssuche können wir Sie mit Übergangslösungen unterstützen. Darüber hinaus besitzt der Bezirk Oberbayern zahlreiche Wohnungen, auf die Sie sich als künftiger Mitarbeiter (m/w/d) bewerben können

  • Eine eigene Kantine im Hause

  • Die Möglichkeit der Kinderbetreuung in der bezirkseigenen Kindertagesstätte

  • Gewährung einer Großraumzulage

  • Zwei unbefristete Vollzeitstellen mit 39 Wochenstunden - im Rahmen des Job- und Desk- Sharings sind die Stellen grundsätzlich teilzeitfähig

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA

Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie ein Teil von uns!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte bis zum 31.01.2021 unter Angabe der Kennziffer 2021/12200-1 bevorzugt über unser Online-Portal:

https://www.buergerserviceportal.de/bayern/oberbayern/onlinebewerbung?obw-mandant=akdbpws:1000000000&obw-ausschreibung=363 oder per E-Mail (bewerbung@bezirk-oberbayern.de) zukommen lassen.

 

Für inhaltliche Fragen können Sie sich gerne an Frau Andreas (Tel.: 089/2198-12200, E-Mail: livia.andreas@bezirk-oberbayern.de) wenden. Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Raulf (Tel.: 089/2198-14101, E-Mail: judith.raulf@bezirk-oberbayern.de) gerne zur Verfügung.

 

Hier erfahren Sie mehr über die Umsetzung der DSGVO bei uns: https://www.bezirk-oberbayern.de/Bewerber-Datenschutz.

 

Der Bezirk Oberbayern ist vielfältig, genauso wie seine Mitarbeitenden (m/w/d). Daher begrüßen wir Bewerbungen unabhängig von Alter, Geschlecht sexueller Orientierung und Identität, ethnischer sowie sozialer Herkunft und Nationalität, Religion und Weltanschauung, sichtbaren und nicht sichtbaren Behinderungen. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort Prinzregentenstraße 14, 80538 München

Arbeitgeber

Bezirk Oberbayern

Kontakt für Bewerbung

Frau Judith Raulf

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits