Ingenieur oder Techniker/Meister (m/w) in der Fachrichtung Elektrotechnik für Feuerlöschanlagen in München-Flughafen

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Unser Team Feuerlöschanlagen betreut die installierte Löschtechnik in den Gebäuden am Flughafen München. Es ist verantwortlich für das Funktionieren der vorhandenen Löscheinrichtungen und leistet somit einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit von Menschen und Bauwerken am Campus.


Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Verantwortliche Elektrofachkraft für alle elektrischen Komponenten im Fachbereich Feuerlöschanlagen auf dem gesamten Campus (Terminal 1, Terminal 2, Satellit, Zentralgebäude, Südliches Bebauungsband, Nördliches Bebauungsband usw.)
  • Erstellung der elektrotechnischen Planungen von Feuerlöschanlagen
  • Wahrnehmung der Projektbauleitung (elektrisch) für Baumaßnahmen der Anlagenverantwortlichen Feuerlöschanlagen Terminal 1, Terminal 2 und Satellit (Bauüberwachung, Qualitätssicherung, Koordination, Leistungsabnahme, Rechnungsprüfung etc.)
  • Koordination und Steuerung von Maßnahmen in Abstimmung mit fachlich beteiligten Planungs- und Ingenieurbüros, Organisationseinheiten der Flughafen München GmbH und Behörden
  • Operative Organisation und Steuerung des Bereichs Instandhaltung für elektrische Anlagen bei Feuerlöschanlagen unter Berücksichtigung des verfügbaren Personalrahmens und der betrieblichen Erfordernisse

Voraussetzungen

  • Sie sind Ingenieur oder Techniker/Meister (m/w) in der Fachrichtung Elektrotechnik mit entsprechenden Zusatzkenntnissen und mindestens 5-jähriger einschlägiger Berufserfahrung.
  • Zudem besitzen Sie die Befähigung zur Wahrnehmung der Funktion als verantwortliche Elektrofachkraft für Feuerlöschanlagen (DIN VDE 1000-10).
  • Erfahrungen in Betrieb, Planung und Projektabwicklung (VOB, HOAI) bei Umbau- und Sanierungsmaßnahmen bringen Sie ebenfalls mit.
  • Der Umgang mit einschlägigen Regelwerken im Bereich elektrischer Anlagen (z.B. VDE, VdS) ist Ihnen vertraut, mit den Systemen MS-Office und SAP kennen Sie sich gut aus und sind bereit, sich regelmäßig weiterzubilden.
  • Sie arbeiten systematisch, zielgerichtet und selbstständig.
  • Sie verfügen über sehr gute kommunikative Fähigkeiten, besitzen eine hohe Sozialkompetenz und arbeiten gerne im Team.
  • Sie stehen Veränderungen aufgeschlossen gegenüber, sind belastbar und bringen Durchsetzungskraft mit und zeigen einen freundlichen und souveränen Umgang mit Kunden.
  • Den Führerschein der Klasse B können Sie vorweisen und sind mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsüberprüfung einverstanden.

Gute Gründe, warum Sie Teil der Flughafenfamilie werden sollten

  • Einzigartiges Arbeitsumfeld
  • Zahlreiche Zusatzleistungen, wie Fahrtkostenzuschuss, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge
  • Essensgeldzuschuss für alle Kantinen und Betriebsrestaurants am Campus
  • Attraktive Reiseangebote

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Meister / Techniker
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Nordallee 28, 85356 München-Flughafen

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Flughafen München Konzern

Flughafen München Konzern

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Ähnliche Jobs
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren