Ingenieur (w/m/d) der Fachrichtungen Hochbau/Architektur, Städtebau/Architektur bzw. Bauingenieurwesen in Fürstenfeldbruck

Stadt Fürstenfeldbruck veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Große Kreisstadt Fürstenfeldbruck sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit für das Sachgebiet 42 – Bauverwaltung einen


Ingenieur (w/m/d) der Fachrichtungen
Hochbau/Architektur, Städtebau/Architektur bzw. Bauingenieurwesen

oder


Beamten (w/m/d) der 3. Qualifikationsebene,
bautechnischer Verwaltungsdienst


Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Ganzheitliche technische Bearbeitung von Baugenehmigungsverfahren
  • Beratung von Bauherren und Planern in bauplanungs- und bauordnungsrechtlichen Fragestellungen
  • Technische Prüfung von Bauvorhaben im Rahmen baurechtlicher Verfahren


Unsere Leistung

  • Bezahlung nach TVöD-V bzw. BayBesG; die Stelle ist in Entgeltgruppe 11 bzw. Besoldungsgruppe A 11 bewertet
  • Zahlung der Großraumzulage München gemäß öTV A 35 bzw. einer Ballungsraumzulage gemäß Art. 94 BayBesG
  • Eigenverantwortliches Aufgabengebiet
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Moderner Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersversorgung

Voraussetzungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom/Bachelor) der Fachrichtungen Hochbau/Architektur, Städtebau/Architektur bzw. Bauingenieurwesen bzw. Beamter (w/m/d) der 3. Qualifikationsebene, bautechnischer Verwaltungsdienst
  • Techniker mit Affinität zur Verwaltung
  • Durchsetzungsvermögen, aber auch Freundlichkeit und Geschick im Umgang mit den Bürgern und Architekten
  • Selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise, hohes Engagement, Teamfähigkeit
  • Kenntnisse im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht sowie im Bereich Brandschutz sind wünschenswert
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung bzw. Kenntnisse über behördliche Verfahrensabläufe sind vorteilhaft
  • Selbstständiges, zielorientiertes Arbeiten, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen, auch außerhalb der regulären Arbeitszeit
  • Fahrerlaubnis Klasse B



Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit dem Kennwort „Ingenieur (w/m/d) für die Bauverwaltung“ bis 22.03.2020 an die


Stadt Fürstenfeldbruck, Sachgebiet 13 - Personal
Hauptstr. 31, 82256 Fürstenfeldbruck.

oder per E-Mail als eine pdf-Datei: bewerbung@fuerstenfeldbruck.de


Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Wagner unter 08141 281-1300.

Jetzt bewerben

Ingenieur (w/m/d) der Fachrichtungen Hochbau/Architektur, Städtebau/Architektur bzw. Bauingenieurwesen

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über münchenerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Fürstenfeldbruck Stadt Fürstenfeldbruck

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bauwesen, Architektur / Bauingenieur- und Vermessungswesen
Arbeitsort Hauptstr. 31, 82256 Fürstenfeldbruck

Arbeitgeber

Stadt Fürstenfeldbruck

Kontakt für Bewerbung

Herr Michael Wagner
Sachgebiet 13 - Personal
Personalleiter

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Fürstenfeldbruck
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.