Informationssicherheitsbeauftragter / Systemadministrator (m/w/d)

Dachau

Bei der Großen Kreisstadt Dachau, ca. 49.000 Einwohner, im S-Bahnbereich der Landeshauptstadt München ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 

Informationssicherheitsbeauftragter / Systemadministrator (m/w/d)

 

im Hauptamt, Abteilung Informationstechnik und Organisation zu besetzen. Die zu besetzende Stelle ist bedingt teilzeitfähig.

 

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen

  • Weiterentwicklung und Umsetzung von ISIS12 als ISMS im Sinne des Art. 11 Abs. 1 BayEGovG (Erstellen von Leitlinien zur Informationssicherheit und Erstellen eines Informationssicherheitskonzepts)
  • Konzipieren, Koordinieren und Umsetzen von informationstechnischen Sicherheitsstandards
  • Planen, Koordinieren und Überwachen des Systembetriebs
  • System- und Anwendungsbetreuung inkl. der Durchführung des 2nd/3rd Level Support
  • Mitwirkung bei IT-Projekten
  • Dokumentation der Systemumgebungen, Entwicklung eines Notfallhandbuchs
  • Ermittlung, Analyse und Nachbearbeitung von Informationssicherheitsvorfällen
  • Zusammenarbeit mit anderen Beauftragten aus dem Gebiet der Informationssicherheit (z. B. dem Datenschutzbeauftragten)

 

Wir erwarten von Ihnen

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik bzw. Informationstechnologie oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen aufgrund entsprechender Tätigkeiten
  • fundiertes Fachwissen im Bereich Server-Hardware, Systeme, Datenbanken und IT-Security
  • weiterführende Kenntnisse im Bereich virtualisierte Serverumgebungen (VMware) und Citrix-Umgebungen
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz (der ISB fungiert als Teamplayer, Coach und Motivator innerhalb der Organisation)

 

Idealerweise verfügen Sie über eine Qualifikation zur/zum Informationssicherheitsbeauftragten, Systemadministration sowie Erfahrung im Projektmanagement.

 

Die Stadt Dachau bietet Ihnen einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem sympathischen und aufgeschlossenen Team, das großen Wert auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit legt und kreativen Ideen stets offen gegenübersteht. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig von Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität.

 

Der Verdienst richtet sich nach Entgeltgruppe 12 TVöD unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Berufserfahrung.

 

Zusätzlich bieten wir Ihnen

  • bis zu 80 Euro/Monat Fahrtkostenzuschuss
  • bis zu 270 Euro/Monat Großraumzulage München
  • ein Leistungsentgelt
  • eine Betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgung)
  • die Möglichkeit der Fortbildung/Weiterbildung
  • eine flexible Vereinbarung für die Teilnahme am Homeoffice

 

Hat die Stadt Dachau Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. vollständigem Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse) bis spätestens 08.07.2022 an die Stadt Dachau, Personalabteilung, Konrad-Adenauer-Straße 2-6, 85221 Dachau oder unter personal@dachau.de (bitte beachten Sie, dass hierbei nur PDF-Dateien angenommen werden können).

 

Für Fragen zu den Aufgaben und Stelleninhalten steht Ihnen die Leitung der Abteilung Informationstechnik und Organisation, Herr Jahr (Tel. 08131/75 143), zur Verfügung.

 

Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie im Internet unter www.dachau.de/karriere.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Konrad-Adenauer-Str. 2-6, 85221 Dachau

Arbeitgeber

Stadt Dachau

Kontakt für Bewerbung

Herr Christian Jahr
Abteilung IT und Organisation

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Dachau