Heilpädagoge/in, Erzieher/in in München

Stellenbeschreibung

Zum 01.10.2017 suchen wir für die mobile Frühförderung Sehen

 im Blindeninstitut München eine/n

Frühförderin/Frühförderer

in Teilzeit mit 25-30 Wochenstunden


Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie betreuen sehbehinderte, blinde und mehrfach behinderte Kinder und ihre Eltern im Großraum München  in den Familien oder in Kitas vor Ort.
  • Die Förderung orientiert sich an Prinzipien der Blinden- und Sehbehindertenpädagogik und auch an Kriterien der Förderung          Kinder mit weiteren Entwicklungsverzögerungen.


Ihr Profil:

  • Heilpädagogen/in, Sozialpädagogen/in, Kindheitspädagogen/in (oder vergleichbare pädagogische Ausbildung)
  • Erfahrungen im Umgang mit behinderten Kindern und in der Beratung von Eltern sind erwünscht,
  • Fähigkeit zur selbständigen Arbeitsgestaltung
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Führerschein Klasse B  (Dienstwagen kann gestellt werden)
  • Ihr Wohnort : kann auch bis ca. 60 km von München entfernt sein (derzeit gerne Raum Rosenheim oder Augsburg)

aber keine Voraussetzung


Was wir Ihnen bieten:

  •  Eine interessante und vielseitige Tätigkeit, die Mitarbeit in einem engagierten Team
  •  Fundierte Einarbeitung und breitgefächertes Fortbildungsangebot.
  • In der Regel arbeitsfreie Schulferien.
  • Vergütung nach dem TVöD-VKA mit den entsprechenden Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (u.a. betriebliche Altersversorgung und Jahressonderzahlung).
  • Die Stelle ist zunächst befristet mit der Option auf eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Romanstraße 12, 80639 München

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Blindeninstitutsstiftung

Blindeninstitutsstiftung

Kontakt für Bewerbung

Frau Ella Kleczek
Romanstraße 12, 80639 München
ella.kleczek@blindeninstitut.de
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren