Haustechniker (m/w/d) für das Arbeitsgebiet 13/200 „Technisches Gebäudemanagement, Sicherheit“ (Kennziffer 2021/13200-2) in München

Im Bezirk Oberbayern setzen sich mehr als 1.250 Mitarbeitende für die sozialen, gesund­heitlichen, bildungspolitischen und kulturellen Belange von über vier Millionen Menschen ein. Sie kümmern sich z.B. um Unterstützungsbedarfe, um den Betrieb von Gesundheitseinrichtungen, um Förder- und Berufsschulen, Kultur- und Heimatpflege sowie um Umweltfragen. Das eröffnet spannende Perspektiven in den unterschied­lichsten Bereichen.

 

Das Referat 13 „Gebäudemanagement und Zentrale Dienste“ des Bezirks Oberbayern sucht zum 01.07.2021 unbefristet einen

 

Haustechniker (m/w/d) für das Arbeitsgebiet 13/200

 „Technisches Gebäudemanagement, Sicherheit“ (Kennziffer 2021/13200-2)

 

in Vollzeit. Im Rahmen des Job- und Desk-Sharings sind die Stellen grundsätzlich teilzeitfähig.

 

Spannende Aufgaben:

Im Arbeitsgebiet „Technisches Gebäudemanagement, Sicherheit“ ist die Betreuung der Haustechnik des Bezirks Oberbayern angesiedelt. Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören die Überwachung, Kontrolle und Instandsetzung aller Haustechnischen Anlagen in den Bereichen Elektro-, Gebäude-, Sicherheits-, Abwasser- bzw. Aufzugstechnik. Zudem sind Schreiner-

oder Brandschutzarbeiten sowie die Sicherstellung der Sicherheit für alle Mitarbeitenden am Standort München Teil Ihres Aufgabenbereiches. Weiterhin unterstützen Sie den Arbeitsgebietsleitenden bei der Organisation der Wartungsverträge im Gebäudemanagement sowie deren Einhaltung.

Als moderne Verwaltung arbeiten wir an der Einführung eines CAFM-Systems für den Bereich des Gebäudemanagements. Hier unterstützen Sie die zuständigen Kollegen und helfen bei der Erfassung vorhandener Anlagen, Systeme und Räume.

 

Unser Angebot für Sie:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • die Mitarbeit in engagierten Teams mit gutem Betriebsklima und einer wert­schätzenden Führungskultur
  • eine klare und strukturierte Heranführung an Ihre neue, verantwortungsvolle Tätigkeit mit individueller Unterstützung
  • gute interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, die Sie in Ihrem Arbeitsalltag fachlich begleiten und unterstützen sowie Ihre persönlichen Potenziale zukunfts­orientiert stärken
  • flexible Arbeitszeiten
  • die Aufgaben im Arbeitsgebiet „Technisches Gebäudemanagement, Sicherheit“ werden in einem Schichtbetrieb erledigt. Der Schichtplan stellt sich wie folgt zusammen:

    1 Woche Frühschicht: 06:30 – 13:00 Uhr

    2 Wochen Normalschicht: flexible Arbeitszeit zwischen 06:30 – 20:00 Uhr

    1 Woche Spätschicht: 13:00 – 20:00 Uhr

  • ein Arbeitsplatz im Zentrum von München mit guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel sowie die Möglichkeit eines Jobtickets für Bahn und MVG
  • eine eigene Kantine
  • die Möglichkeit der Kinderbetreuung in der bezirkseigenen Kindertagesstätte
  • Vergütung nach EG 7 TVöD-VKA

Voraussetzungen


  • Erfolgreiche Ausbildung / erfolgreicher Abschluss:
    • als Elektroniker oder
    • als Elektrogeselle oder
    • eine handwerkliche Ausbildung welche mit oben genannten Einsatzgebieten vergleichbar ist.
  • hohe Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie freundliches und sicheres Auftreten
  • selbstständige, zuverlässige und gründliche Arbeitsweise
  • Eigeninitiative
  • sicherer Umgang mit moderner Bürokommunikationstechnik (insbesondere MS-Office)
  • sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • wünschenswert sind Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung
  • sehr gutes Organisationsvermögen und Teamfähigkeit
  • die Fähigkeit und die Bereitschaft mit Konflikten konstruktiv und lösungsorientiert umzugehen


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte bis zum 18.05.2021, per E-Mail (max. 25 MB): bewerbung@bezirk-oberbayern.de oder bevorzugt über unser Onlineportal: https://www.buergerserviceportal.de/bayern/oberbayern/onlinebewerbung?obw-mandant=akdbpws:1000000000&obw-ausschreibung=275 zukommen lassen. Selbstverständlich ist eine Bewerbung auch auf dem Postweg unter Angabe der oben genannten Kennziffer möglich.

 

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Straßburger (Tel.: 089/2198-13200, Mail: matthias.strassburger@bezirk-oberbayern.de) gerne zur Verfügung. Für Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich gerne an Frau Hartl (Tel.: 089/2198-14104, E-Mail: simone.hartl@bezirk-oberbayern.de).

 

Im Rahmen der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) möchten wir Sie über unseren Umgang mit den Informationspflichten bei der Erhebung von Daten bei der betroffenen Person (Art. 13 DSGVO) mittels folgendem Link aufklären: https://www.bezirk-oberbayern.de/Bewerber-Datenschutz.

 

Der Bezirk Oberbayern verpflichtet sich, die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion und sexueller Orientierung, zu fördern. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt. 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Prinzregentenstr. 14, 80538 München

Arbeitgeber

Bezirk Oberbayern

Kontakt für Bewerbung

Frau Simone Hartl

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Bezirk Oberbayern