Hausmeister*in (m/w/d) auf geringfügiger Basis in Germering

Stellenbeschreibung

Die Große Kreisstadt Germering

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine*n Hausmeister*in (m/w/d)

 

im Amt für Jugend, Familie, Senioren, Soziales und Schulen

auf geringfügiger Basis (450-Euro Minijob)

 

Die kinder- und familienfreundliche Große Kreisstadt Germering (ca. 41.000 Einwohner) grenzt in südwestlicher Richtung an die Landeshauptstadt München und befindet sich in der Nähe des Fünfseenlandes. Germering verfügt über eine hervorragende soziale, schulische und kulturelle Infrastruktur sowie zahlreiche Sport- und Freizeiteinrichtungen.

Als sechstgrößte Kommune Oberbayerns sind in Germering leistungsfähige, innovative, regional und international aktive Betriebe ansässig. Zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen aus Gewerbe und Handel bereichern mit ihrem exzellenten Know-How den modernen Wirtschaftsstandort Germering.


Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für anfallende allgemeine Hausmeistertätigkeiten und kleinere Reparaturen in den Obdachlosenunterkünften der Stadt Germering
  • Durch Ihre regelmäßigen und engmaschigen Besuche in den Obdachlosenunterkünften stellen Sie einen reibungslosen Ablauf sicher
  • Sie koordinieren erforderliche Reinigungsleistungen, die bei den einzelnen Objekten bei Wechsel der Personen in der Obdachlosenunterkunft anfallen
  • Weiterhin unterstützen Sie den städtischen Bauhof bei anfallenden Heizöllieferungen, Stromablesungen etc
  • Sie übernehmen bei einzelnen Objekten die erforderliche Pflege/Winterdienst der Außenanlagen und Außenbereiche (Gehwege, Zufahrten, Grünanlagen).


Wir bieten Ihnen:


  •  Ein Entgelt nach TVöD
  • Die Möglichkeit, in einem guten Betriebsklima selbstständig zu arbeiten
  • Eine Jahressonderzahlung („Weihnachtsgeld“) sowie eine jährliche Leistungsprämie
  • Eine beitragsfreie betriebliche Altersversorgung bei der Bayerischen Versorgungskammer sowie Möglichkeiten der zusätzlichen privaten Altersvorsorge durch Entgeltumwandlung 
  • Ausgeprägte Familienfreundlichkeit mit einer Zertifizierung nach dem Audit berufundfamilie
  • Ein Gesundheitsmanagement mit Massagen, Schwimmen und einigem mehr

 

Wir erwarten von Ihnen:

  •  Abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen oder technischen Bereich oder vergleichbare Qualifikation
  • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (Mo-Fr)
  • Positive Grundeinstellung zur Arbeit mit Menschen in sozialen Notlagen
  • Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Konfliktfähigkeit und Einfühlungsvermögen
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Einsatzfreude, Durchsetzungsvermögen und Organisationgeschick
  • Teamfähigkeit und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B
  • Interkulturelle Kompetenz bzw. die Bereitschaft, diese zu erlangen

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 21.03.2021 online an: personalabteilung@germering.de oder schriftlich an: Stadt Germering, Personalabteilung, Rathausplatz 1, 82110 Germering.

Bitte beachten Sie, dass Onlinebewerbungen ausschließlich im pdf-Format möglich sind.

 

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Amtes für Jugend, Familie, Senioren, Soziales und Schulen, Herr Martin Rattenberger, Tel. 089 89 419-220, die Fachbereichsleiterin Frau Gianna Wolfsen, Tel. 089 89 419-253 oder die Personalabteilung Frau Klein-Minigshofer, Tel. 089 89 419-114 gerne zur Verfügung.

 

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Minijob, Aushilfe
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Geringfügige Beschäftigung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rathausplatz 1, 82110 Germering

Arbeitgeber

Stadt Germering

Kontakt für Bewerbung

Frau Martina Klein
Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Germering