Gesundheits- und Krankenpfleger/in (w|m|d) mit Intensiverfahrung in München

Mit den fünf Standorten Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing, Thalkirchner Straße, unserer Akademie sowie dem Medizet bietet die München Klinik eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau. Wir behandeln in München jährlich 135.000 stationäre Patientinnen und Patienten und sind führend unter den bayerischen Klinikunternehmen.


Für unsere München Klinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen


Gesundheits- und Krankenpfleger/in (w|m|d) mit Intensiverfahrung

im Zentrum für Schwerbrandverletzte der Klinik für Plastische, Rekonstruktive, Hand- und Verbrennungschirurgie


für 38,5 Std./Woche, Vollzeit, Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.


Als eines der großen deutschen Zentren für Schwerbrandverletzte sind wir

  • auf dem Gebiet der Verbrennung hoch spezialisiert und
  • führen seit vielen Jahren spezielle intensiv-medizinische Behandlungen bei Brandverletzungen durch.


Der Bereich umfasst 8 Behandlungsplätze und hat dabei den Schwerpunkt auf der Betreuung und spezialisierten Pflege von Patient*innen mit all seinen Verletzungen. Ein regelmäßiger überregionaler Austausch mit fachlich konformen Zentren findet ebenfalls statt.


In einem Team aus Mitarbeitern der Intensivpflege arbeiten Sie eng mit ärztlichen Kollegen zusammen und entscheiden gemeinsam über angemessene therapeutische Maßnahmen und bewährte Behandlungskonzepte.


Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie übernehmen mit uns die ganzheitliche und wertschätzende Pflege und Versorgung sowie die Überwachung unserer Intensivpatienten (w/m/d)
  • Sie nehmen verantwortlich am gemeinsamen Pflegeprozess teil und gestalten konstruktiv die Stationsabläufe und die Pflegequalität mit.
  • Sie legen großen Wert auf eine kollegiale Zusammenarbeit im Team und mit anderen Berufsgruppen, im Sinne einer patientenorientierten Versorgung.


Ihre Vorteile und Chancen:

  • Sie erhalten eine umfangreiche und strukturierte Einarbeitung, in der Sie Ihr neues Team, Ihren Aufgabenbereich und unser Unternehmen kennenlernen. Dabei werden Sie mehrere Monate von einer Praxisanleitung und erfahrenen Kollegen (w/m/d) begleitet.
  • Wir geben Ihnen viel Spielraum für die verantwortungsvolle und erfolgreiche Umsetzung Ihrer Aufgaben und unterstützen Ihre berufliche Weiterentwicklung.
  • In unserer unternehmenseigenen Akademie können Sie Ihre Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz kontinuierlich ausbauen. Sie haben hier die Möglichkeit, eine Weiterbildung zur Praxisanleitung (w/m/d) oder Fachweiterbildungen im Bereich Intensiv und Anästhesie zu absolvieren. Darüber hinaus finden regelmäßige fachspezifische interne Fortbildungen statt und wir unterstützen auch Ihre Teilnahme an externen Seminaren.
  • Sie bekommen ein attraktives Gehalt nach TVöD-K und Sie profitieren zudem von der Münchenzulage.
  • 100 % arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen und steuersparende Entgeltumwandlungsangebote.
  • IsarCardJob zu vergünstigten Bedingungen
  • Für Ihre Gesundheit sorgen Angebote unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements und der besondere Service und Komfort durch StKMplus.

Voraussetzungen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) und haben bereits Erfahrung in der Intensivpflege
  • Idealerweise haben Sie bereits eine Fachweiterbildung Intensiv und Anästhesie oder möchten sich in diesem Bereich weiterbilden


Das zeichnet Sie aus:

  • Sie arbeiten gerne im Team und möchten die interdisziplinäre Zusammenarbeit mitgestalten
  • Sie haben eine offene, freundliche und patientenorientierte Haltung
  • Sie blicken gerne über den Tellerrand und stehen Weiterentwicklungen aufgeschlossen gegenüber


Die Tätigkeit ist mit P8/P9 TVÖD-K bewertet.


Informationen zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen Frau Silvia Lösel, Bereichsleitung Pflege, unter Tel. (089) 9270-4077.


Wir freuen uns auf den Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen.


Chancengleichheit ist für uns mehr als eine gesetzliche Pflicht. Die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität wird aktiv gefördert und ist fester Bestandteil unseres Selbstverständnisses und unserer Unternehmenskultur als Arbeitgeber der Weltstadt München. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Ihre persönlichen Daten rund um Ihre Bewerbung behandeln wir mit Sorgfalt und höchster Vertraulichkeit.


Werden Sie Teil der München Klinik und bereichern Sie unser engagiertes Team.


Stellennr.: 18533


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Fritz-Erler-Straße 30, 81737 München

Arbeitgeber

München Klinik

Kontakt für Bewerbung

Frau Silvia Lösel

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits