Geschäftsleiter/in in Haimhausen

von Gemeinde Haimhausen

Stellenbeschreibung

Gemeinde Haimhausen  -  bürgernah und innovativ

Bürgernähe, Gemeinwohl und schnelle Entscheidungs-prozesse prägen die Verwaltung der Gemeinde Haimhausen im Landkreis Dachau mit ihren rund 5.600 Einwohnern.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt stellen wir zur Nachfolge für den Ende 2019 in Ruhestand gehenden Amtsinhaber

 

einen Geschäftsleiter (m/w)

in Vollzeit (40 Std./Woche) unbefristet ein.

 

Aufgabenschwerpunkte:

·        Personelle und fachliche Leitung sowie Organisation der Verwaltung

·        Beratung und Unterstützung des Bürgermeisters sowie der Gemeinderats-Mitglieder bei allen Belangen der allgemeinen 

         Verwaltung

·        Allgemeines Verwaltungs-, Kommunal- und Ortsrecht

·        Personalangelegenheiten, -planung und -führung

·        Gestaltung der Dienstleistungs- und Servicequalität

·        Verantwortung für das Qualitäts- und Prozessmanagement sowie für ein Controlling-System

·        Öffentlichkeitsarbeit

·        Sitzungsdienst einschließlich Vor- und Nachbereitung

 


 

Wir bieten:

·        Führungsposition mit einem vielseitigen, interessanten und anspruchsvollen Aufgabengebiet, verbunden mit

         einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Selbständigkeit 

·        Moderner Arbeitsplatz mit gutem Betriebsklima und kompetenten Mitarbeitern

·        Grundsätzlich flexible Arbeitszeitregelung

·        Belegrecht für Kinderkrippe und -garten

·        Leistungsgerechte Besoldung bzw. Vergütung entsprechend Qualifikation, Berufserfahrung und den Vorschriften des

         BayBesG  mit Beförderungsmöglichkeit bis Besoldungsgruppe A13 / der entsprechenden Eingruppierung nach TVöD

·        Laufende Fortbildungsmöglichkeit durch Teilnahme an Seminaren

 

Schwerbehinderte werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 22. Oktober 2017 an die

Gemeinde Haimhausen

z.Hd. Herrn Felkel

Hauptstraße 15

85778 Haimhausen

Alternativ gerne auch per E-Mail an personal@haimhausen.de


Für weitere Rückfragen steht Ihnen der Erste Bürgermeister Herr Felbermeier  (08133/9303-12) oder der Geschäftsleiter Herr Felkel (08133/9303-28) gerne zur Verfügung.


Wir weisen darauf hin, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt werden.

 

Voraussetzungen


Anforderungsprofil:

·        Ihre Qualifikation:

          -  Beamtin/Beamter der 3. Qualifikationsebene, Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder

          -  vergleichbare/n Verwaltungsangestellten mit Fachprüfung II  (Verwaltungsfachwirt/in) oder

          -  erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Studium oder

          -  Quereinsteiger mit Bereitschaft, die entsprechenden Fortbildungen zeitnah berufsbegleitend zu absolvieren

·        Führungspersönlichkeit mit einschlägiger Berufs- und Leitungserfahrung, vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung

·        Ausgeprägte Sozialkompetenz und Agilität

·        Organisations- und Verhandlungsgeschick

·        Sicheres und bürgerfreundliches Auftreten sowie gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit

·        Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte verständlich und überzeugend  präsentieren zu können

·        Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen sowie Aufgeschlossenheit gegenüber Neuen Medien

·        Bereitschaft zur Teilnahme an dienstlichen Terminen auch außerhalb  der Regelarbeitszeit

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf münchenerJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
keine Angabe
Aus- und Weiterbildung
Sonstiges
Berufskategorie
Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort
Hauptstraße 15 , 85778 Haimhausen

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
3 Jobs bei Gemeinde Haimhausen
Mitarbeiter
110
Webseite

Arbeitsort auf der Karte