Financial Engineer (m/ w) Zinsstrukturierung für unser Team Structured Products Kennziffer 5930 in München

Stellenbeschreibung

Financial Engineer (m/ w) Zinsstrukturierung für unser Team Structured Products

Kennziffer 5930


Die BayernLB ist eine dynamische Geschäftsbank – verwurzelt in Bayern, erfolgreich in Deutschland, geschätzt für maßgeschneiderte Finanzlösungen und internationale Expertise. Wir sind leistungsstarker Partner von Unternehmen und Institutionen – von global aufgestellten DAX-Konzernen über „Hidden Champions” im Mittelstand bis hin zu traditionsreichen Familienbetrieben, Immobilienunternehmen und Kommunen.


Ihre Aufgaben

Als Financial Engineer sind Sie mit dem Design sowie der Vermarktung von derivativen Produkten betraut. Im Universum der Assetklassen Zins und FX ist es Ihr Ziel, bedarfsoptimierte Lösungen für individuelle Kundenanforderungen zu arrangieren. Sie übernehmen hierbei die laufende Analyse der Rendite- / Risikotreiber und leiten daraus konkrete, produktbezogene Handlungsempfehlungen, auch unter Berücksichtigung aufsichtsrechtlicher Anforderungen, ab. Darüber hinaus sind Sie interner Austauschpartner für unsere Vertriebseinheiten zu allen Themen strukturierter Zinsderivate und generieren innovative Produktvorschläge an der Schnittstelle zwischen Markt und Kunde. Die direkte Beratung von Institutionellen Investoren, Unternehmen und Banken hinsichtlich der Optimierung von Zins- sowie FX-Risiken zählt wie das Risikomanagement und Hedging für komplexe Zinsderivate zu Ihrem vielseitigen Aufgabenspektrum.


Wir bieten

Einen modernen und vielseitigen Arbeitsplatz in einem dynamischen Unternehmen im Herzen Münchens, dazu ein positives Arbeitsklima mit kompetenten Kolleginnen und Kollegen und ein attraktives Vergütungspaket mit den Sozialleistungen eines Großunternehmens.


Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer einfach per E-Mail an personal@bayernlb.de oder über unser Online-Bewerbungsformular.


Voraussetzungen

Ihr Profil

 

  • Mathematisches /naturwissenschaftliches Hochschulstudium bzw. wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium jeweils mit Kapitalmarktbezug
  • Fundierte Berufserfahrung in der Produktstrukturierung und /oder im Trading strukturierter / exotischer Zins-(FX-)Derivate
  • Weitreichende Kenntnisse von Handels- sowie Risikomanagementsystemen und relevanten Programmiersprachen wie Python oder C++
  • Erfahrung in der Modellierung von Zins- / FX-Risiken, der Implementierung von Absicherungsstrategien und der Portfolioanalyse
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Umfangreiche Erfahrungen in der produktbezogenen Beratung von Kunden sowie überzeugendes Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Strukturierte Vorgehensweise sowie sehr gute analytische Fähigkeiten und rasche Auffassungsgabe
  • Ausgeprägtes Zahlen- und Marktverständnis sowie Risikobewusstsein
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Kreativität

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Banken, Versicherungen, Immobilien / Finanz-, Vermögens-, Versicherungsberater
Arbeitsort Brienner Str. 20, 80333 München

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Bayerische Landesbank

Bayerische Landesbank

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Cornelia Wilhelmy
HR-Consulting
Brienner Str. 18, 80333 München
personal@bayernlb.de
Telefon: +49 89 2171-21569
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.