Feuerwehrmann (m/w/d) oder Feuerwehrtechnischer Sachbearbeiter (m/w/d) für den abwehrenden Brandschutz in Dachau

Der Landkreis Dachau sucht Verstärkung!

                  

Feuerwehrmann (m/w/d) oder Feuerwehrtechnischer Sachbearbeiter (m/w/d) für den abwehrenden Brandschutz

Die Vollzeitstelle ist unbefristet zu besetzen (Besoldungsgruppe A9 BayBesG bzw.  Entgeltgruppe 9a TVöD)

 

Weil im Ernstfall jede Sekunde zählt… Der Ausbruch eines Feuers kann viele Menschenleben kosten. Brandmeldeanlagen und optimale Feuerwehreinsatzpläne sichern den Einsatzkräften im Notfall wertvolle Zeit, um Menschen zu bergen und somit Leben zu retten. Der Kampf gegen den Brandfall beginnt lange bevor es brenzlig wird. Wenn Sie Ihren Sachverstand in den Dienst der Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger stellen möchten, sind Sie bei uns an der richtigen Stelle!

 

Als lebens- und liebenswerter Landkreis vor den Toren Münchens bieten wir Ihnen …

  • eine vielfältige Aufgabe und die Mitarbeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz und die Beschäftigung bei einem regionalen Arbeitgeber
  • flexible Arbeitszeiten, um Arbeit und Privatleben gut aufeinander abstimmen zu können

  

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Diese Aufgaben warten auf Sie

 

  • Überprüfung von Objekten ohne bzw. mit Brandmeldeanlagen und den dazugehörigen Feuerwehreinsatzplänen nach DIN 14095 sowie der Feuerwehrlaufkarten (inklusive Kontrolle der gesetzlich vorgeschriebenen Aktualisierungspflicht)
  • Erfolgreich absolvierte Ausbildung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst; alternativ können sich Personen bewerben, die eine vergleichbare Ausbildung besitzen und zugleich einschlägige Berufserfahrung im abwehrenden Brandschutz vorweisen können
  • Überzeugendes Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • PKW-Führerschein (Klasse B) für Dienstfahrten im Landkreis
  • Bereitschaft, vereinzelt Abendtermine wahrzunehmen
  • Planung und Durchführung von Abnahmeterminen für Brandmeldeanlagen vor Aufschaltung (ggf. auch am Abend)
  • Mitarbeit in der Führungsgruppe Katastrophenschutz bei Großschadenslagen bzw. bei Vorliegen des Katastrophenfalls

 

  

Landratsamt Dachau - die Vielfalt bringt´s!

Wir sind der festen Überzeugung, dass die Vielfalt unserer modernen Gesellschaft ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Zukunft ist. Als regionaler Arbeitgeber und als Dienstleister für die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis profitieren wir von den Potenzialen, die in der Vielfalt unserer Belegschaft liegen. Daher begrüßen wir die Bewerbungen von Menschen, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität. Wir brauchen Ihre Unterstützung um den Landkreis Dachau auch weiterhin lebenswert und modern zu gestalten! 

 

Für inhaltliche Rückfragen zur Aufgabe steht Ihnen die Leiterin des Sachgebiets „Öffentliche Sicherheit und Ordnung“, Frau Köhler, unter der Telefonnummer 08131 / 74 -270 gerne zur Verfügung. Für Fragen zum Bewerbungsverfahren ist Frau Ecker die richtige Ansprechpartnerin, die Sie unter der Telefonnummer 08131 / 74 -272 erreichen.

 

Wir freuen uns bis zum 17. Mai 2021 über Ihre Bewerbung!

Bitte nutzen Sie hierfür unser digitales Bewerbungsportal, zu dem Sie auf der Internetseite des Landratsamtes Dachau unter der Rubrik „Stellenangebote“ oder direkt über folgende Internetadresse gelangen: www.landratsamt-dachau.de/stellenangebote

Voraussetzungen

  • Erfolgreich absolvierte Ausbildung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst; alternativ können sich Personen bewerben, die eine vergleichbare Ausbildung besitzen und zugleich einschlägige Berufserfahrung im abwehrenden Brandschutz vorweisen können
  • Überzeugendes Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • PKW-Führerschein (Klasse B) für Dienstfahrten im Landkreis
  • Bereitschaft, vereinzelt Abendtermine wahrzunehmen

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Weiherweg 16, 85221 Dachau

Arbeitgeber

Landratsamt Dachau

Kontakt für Bewerbung

Frau Annika Ecker

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits