Fachkraft für Integration (m/w/d) in Teilzeit (19,5 Stunden) in Dachau

Stadt Dachau veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Bei der Großen Kreisstadt Dachau, ca. 49.000 Einwohner, im S-Bahnbereich der Landeshauptstadt München ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 

Fachkraft für Integration (m/w/d)

in Teilzeit (19,5 Stunden)

 

im Amt für Schule, Kinderbetreuung, Jugend, Soziales und Sport, Abteilung Integration und Jugend zu besetzen.

 

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen

  • Strategische Steuerung der städtischen Integrationsarbeit
  • Entwicklung eines interkulturellen Integrationskonzeptes
  • Interkulturellen Orientierung und Öffnung durch Beratung, Fortbildung, Kooperationsprojekte und Öffentlichkeitsarbeit
  • Gestaltung interkultureller Begegnungsmöglichkeiten
  • Projektkoordination und Mittelakquise für kommunale Projekte

 

Wir erwarten von Ihnen

  • einen erfolgreichen Abschluss als Dipl. Sozialpädagoge/in (FH) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • selbstständiges und eigenverantwortliches methodisches Handeln
  • hohe Kommunikations- und Kooperationskompetenz

 

Interkulturelle Kompetenzen und Kenntnisse im Projektmanagement für den Bereich der Sozialen Arbeit sind wünschenswert.

 

Die Stadt Dachau bietet Ihnen einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem sympathischen und aufgeschlossenen Team, das großen Wert auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit legt und kreativen Ideen stets offen gegenübersteht. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig von Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität.

 

Der Verdienst richtet sich nach Entgeltgruppe S 12 TVöD unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Berufserfahrung.

 

Zusätzlich bieten wir Ihnen

- bis zu 80 Euro/Monat Fahrtkostenzuschuss

- bis zu 270 Euro/Monat Großraumzulage München

- ein Leistungsentgelt

- eine Betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgung)

- die Möglichkeit der Fortbildung/Weiterbildung

 

Hat die Stadt Dachau Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. vollständigem Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse) bis spätestens 28.02.2020 an die Stadt Dachau, Personalabteilung, Konrad-Adenauer-Straße 2-6, 85221 Dachau oder unter personal@dachau.de (bitte beachten Sie, dass hierbei nur PDF-Dateien angenommen werden können).

 

Für Fragen zu den Aufgaben und Stelleninhalten steht Ihnen die Leitung der Abteilung Integration und Jugend, Herr Högg (Tel. 08131/75-174), zur Verfügung.

 

Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie im Internet unter www.dachau.de/stellenangebote.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Spitalgasse 7, 85221 Dachau

Arbeitgeber

Stadt Dachau

Kontakt für Bewerbung

Herr Markus Högg
Integration und Jugend

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Dachau
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.