Erzieher oder Sozialpädagogen im Gruppendienst im Erziehungshilfezentrum Adelgundenheim (w/m/d) in München

Stellenbeschreibung

Wir geben Menschen eine Zukunft!


Die Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. (KJF) ist als Fachverband der Caritas anerkannter Träger der Kinder-, Jugend-, Behinderten- und Gesundheitshilfe und beschäftigt in mehr als 80 stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen und Diensten rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Das Erziehungshilfezentrum Adelgundenheim der Katholischen Jugendfürsorge e.V. in München-Haidhausen ist eine traditionsreiche Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung für alle Altersstufen bis ins Erwachsenenleben. In 4 vollbetreuten, heilpädagogisch-koedukativen Wohngruppen, 3 systemisch-therapeutischen Außenwohngruppen, je einer teilbetreuten Wohngruppe für Mädchen und Jungen, Betreutem Wohnen intern und extern, ISE stationär und ambulant, Flexiblen Hilfen, einer Heilpädagogischen Tagesstätte mit 2 Gruppen, Schulprojekt und einer Kinderkrippe mit 3 Gruppen werden derzeit etwa 120 Mitarbeiter/innen beschäftigt.


Für die heilpädagogisch-koedukative Gruppe Sonne suchen wir ab sofort eine/n


Erzieher oder Sozialpädagogen im Gruppendienst (w/m/d)

(Teilzeit 28 Wochenstunden; unbefristet)


Betreuung von 9 Jungen und Mädchen sowie unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen ab 14 Jahren. In Anlehnung an den Hilfeplan fördern Sie die individuelle Entwicklung sowie die spezifi-schen Stärken und Interessen der Jugendlichen:


Aufgaben


  • Unterstützung und Förderung im emotionalen, schulischen und lebenspraktischen Bereich
  • Begleitung und Motivationsarbeit zu therapeutischen Hilfen im Heim und außerhalb
  • Unterstützung und Förderung der Persönlichkeitsentwicklung durch alltagspädagogische Begleitung
  • Hilfestellung beim Erlangen von altersadäquater Selbständigkeit
  • Stärkung des Selbstwertgefühls durch erlebnispädagogische Maßnahmen im Einzelsetting und in der Gruppe
  • Intensive Elternarbeit durch Gespräche und Beratung


Unser Angebot


  • Interessante und vielfältige Aufgaben in einer großen sozialen Organisation
  • Raum für Eigeninitiative in einem interessanten und vielseitigem Arbeitsfeld
  • Soziale Leistungen im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge und Beihilfe, Zeitwertkonto
  • Supervision und Fortbildung
  • Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes

Voraussetzungen

Ihr Profil

 

  • Berufserfahrung in der stationären Jugendhilfe
  • Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit, eigenständiges Arbeiten
  • Beziehungsfähigkeit und Empathie sowie die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • Bereitschaft, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln
  • Bereitschaft zur Arbeit und Auseinandersetzung im Team
  • Bereitschaft zum Schichtdienst, auch an den Wochenenden
  • Wir erwarten eine nachvollziehbar positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

 

Ihre aussagefähige, schriftliche Bewerbung mit möglichem Eintrittsdatum senden Sie bitte, unter Angabe der Stellen-ID: 2019-11-17, an:

 

Erziehungshilfezentrum Adelgundenheim

Frau Cornelia Schubert, Hochstraße 47, 81541 München

Ansprechpartnerin: Frau Schubert, Tel. 089/480903-830

E-Mail: c.schubert@kjf-muenchen.de

weitere Informationen finden Sie unter www.adelgundenheim.de und www.kjf-muenchen.de


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Jetzt bewerben

Erzieher oder Sozialpädagogen im Gruppendienst im Erziehungshilfezentrum Adelgundenheim (w/m/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über münchenerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Hochstr. 47, 81541 München

Arbeitgeber

Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Cornelia Schubert

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V.
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.