Erzieher (m/w) mit Schwerpunkt Sprache für das Bundesprogramm "Sprach-Kitas" in Martinsried

von FortSchritt gemeinnützige gGmbH

Stellenbeschreibung

Für unsere FortSchritt Kinderkrippe Martinsried suchen wir zum nächstmöglichen Termin

Erzieher m/w mit Schwerpunkt Sprache für das Projekt Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ 19,5 Std.



Die Kinderkrippe besteht aus vier Krippengruppen und bietet den Kindern in einem modernen Haus ein großzügiges Raumangebot. Nähere Informationen zur Einrichtung finden Sie auf unserer Homepage unter folgendem Link:

http://www.fortschritt-ggmbh.de/fortschritt-einrichtungen-/kinderkrippen/martinsried/index.php


Durch das Bundesprogramm "Sprach-Kitas" werden den beteiligten Kindertageseinrichtungen zusätzliche personelle Ressourcen mit einem spezifischen Förderauftrag zur Verfügung gestellt. Dies schafft im Rahmen einer Modellmaßnahme des Bundes die Grundlage, Kindertageseinrichtungen zu „Sprach-Kitas“ weiterzuentwickeln. Mit dem zusätzlichen, qualifizierten Personal wird es den beteiligten Einrichtungen ermöglicht, sprachliche Bildung als integralen Bestandteil des Kita-Alltags insbesondere in Einrichtungen mit einem hohen Anteil von Kindern aus bildungs-benachteiligten Familien und aus Familien mit nicht deutscher Familiensprache zu verankern, und dies beginnend ab dem Eintritt des Kindes in die Einrichtung bis zum Übergang in die Schule.


Zentrale Aufgabe der zusätzlichen, im Handlungsfeld Sprache qualifizierten Fachkräfte während des Förderzeitraums ist es, ihre Kompetenzen an das Einrichtungsteam weiterzugeben, ein Modell guter Praxis zu sein, und für eine nachhaltige Umsetzung der Sprachförderung zu sorgen. Dies beinhaltet die Beratung, Begleitung und fachliche Unterstützung der Kita-Teams für die alltagsintegrierte sprachliche Bildungsarbeit, bei der Weiterentwicklung der Zusammenarbeit mit den Familien sowie der inklusiven Bildung.


Wir bieten Ihnen u.a.

  • eine interessante und herausfordernde Tätigkeit im Rahmen eines Bundesprojektes

  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD S+E

  • Gebührenermäßigung für die eigenen Kinder
  • ein freundliches Kollegenteam
  • einen engagierten Träger, der Sie menschlich und fachlich gut begleitet
  • nach Ablauf des Bundesprogramms Ende 2020 Übernahme als Fachkraft


Zwei Teilzeitstellen können auch zu einer Vollzeitstelle zusammengefasst werden

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung (gerne per eMail) an:

FortSchritt gemeinnützige GmbH, z. Hd. Frau Ingrid Henkel, Ferdinand-von-Miller-Str. 14, 82343 Niederpöcking, E-Mail: ingrid.henkel@fortschritt-ggmbh.de

Für allgemeine Fragen steht Ihnen Frau Henkel unter der Telefonnummer 08151/916949-14 zur Verfügung

Für Inhaltliche, fachliche Fragen wenden Sie sich bitte an die Fachberatung: karin.korpan@fortschritt-ggmbh.de

Voraussetzungen

Wir erwarten von Ihnen


  • Qualifikation als Fachkraft in einer Kita (Erzieherin, Kindheitspädagogin od. vergleichbar)
  • wünschenswert Fortbildungen bzw. Zusatzqualifikation in den Bereichen sprachliche Bildungsarbeit, frühkindliche Bildung und Förderung von Kindern

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf münchenerJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragsart
Befristete Anstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie
Bildung, Soziale Berufe, Erziehung / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort
Galileistr. 1 , 82152 Martinsried

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
15 Jobs bei FortSchritt gemeinnützige gGmbH
Mitarbeiter
350
Webseite

Arbeitsort auf der Karte