Erzieher*in in Teilzeit für MobiTa in München

Stadtteilarbeit e.V. veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Erzieher*in in Teilzeit für Neueröffnung gesucht!

Stadtteilarbeit e.V. eröffnete Anfang 2019 die Krippe und MobiTa Piccolomini in Milbertshofen. Das neue Haus in der Schleißheimer Str. 336a bietet Platz für 36 Krippenkinder und bis zu 10 gleichzeitig betreute Tagespflegekinder. Ab sofort suchen wir für die Mobile Tagesbetreuung (MobiTa) eine Erzieher*in in Teilzeit mit 28,5 Wochenstunden.


Die Kindertagespflege in Familien ist ein wichtiger Baustein der Kindertagesbetreuung. In unvorhersehbaren Ausfallzeiten von Tagesbetreuungspersonen (Notfälle, Krankheiten o.ä.) bieten die Fachkräfte der MobiTa Piccolomini Ersatzbetreuung für insgesamt etwa 75 Kinder im Alter zwischen 0 und 14 Jahren an. Dabei werden in den modernen Räumlichkeiten bis zu 10 Kinder gleichzeitig betreut. „Piccolomini“ bietet erstmalig in München eine Ersatzbetreuung für die Kindertagespflege und eine Krippe unter einem Dach an. Zu den Aufgaben der MobiTa Fachkräfte gehört neben der Ersatzbetreuung im Bedarfsfall insbesondere die stetige Kontaktpflege, um eine vertrauensvolle Beziehung zu den Kindern aufzubauen und aufrechtzuerhalten.


Wir bieten Ihnen

  • die Chance ein neues Haus von Anfang an mitzugestalten
  • eine unbefristete Anstellung in Teilzeit mit 28,5 Wochenstunden
  • eine von Wertschätzung geprägte Arbeitsatmosphäre
  • Bezahlung nach TVÖD, mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Diensts und Arbeitsmarktzulage
  • betriebliche Altersvorsorge und betriebliche Gesundheitsprävention
  • ein hohes Maß an Selbstbestimmung, Flexibilität und Verantwortungsübernahme
  • eine Vielzahl von Gestaltungs- und Beteiligungsmöglichkeiten
  • Fortbildung, Supervision, Teamentwicklungstage
  • eine kostenlose MVV-Fahrkarte für den Innenraum

Voraussetzungen

Sie bringen ein

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher*in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Teamfähigkeit verbunden mit der Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • eine respektvolle Haltung und ein hohes Einfühlungsvermögen
  • gute Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent und fachliche Problemlösekompetenz
  • ein hohes Maß an Flexibilität und Ideenreichtum
  • wünschenswerterweise Berufserfahrung und Interesse an beruflicher Weiterbildung
  • aktive Beteiligung am Aufbau der Einrichtung und der konzeptionellen Entwicklung



Falls Sie im Vorfeld Ihrer Bewerbung Fragen klären wollen, wenden Sie sich bitte an Barbara Altschüler-Daly telefonisch unter 089/3 59 59 47 oder per E-Mail an b.altschueler@verein-stadtteilarbeit.de


Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung unter dem Stichwort "MobiTa Piccolomini" an kita@verein-stadtteilarbeit.de

Wir freuen uns darauf Sie kennen zu lernen!



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Schleißheimer Str. 336a, 80809 München

Arbeitgeber

Stadtteilarbeit e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Barbara Altschüler-Daly
Hanselmannstr. 31, 80809 München b.altschueler@verein-stadtteilarbeit.de

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadtteilarbeit e.V.
Erzieher*in in Teilzeit für MobiTa
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.