Entwicklungsingenieur(in) Hochfrequenz- / Nachrichtentechnik in München

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung unseres Entwicklungsteams suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine(n)

Entwicklungs-Ingenieur(in) Fachrichtung Hochfrequenztechnik / Nachrichtentechnik.


Ihre Aufgabenbereiche sind:

  • Konzeptionierung, Entwurf, Auslegung
  • Entwicklung
  • Integration, Inbetriebnahme
  • Verifikation und Test

von Hochfrequenz-Schaltungen, -Geräten und ‑Systemen (Modulatoren, Demodulatoren, VCO’s, Leistungs­verstärker, Filter, LNAs, etc.) für Datenfunkgeräte. Kenntnisse in Antennentechnik, EMV-Technik und high-speed Analog-/Digitaltechnik wären gerne gesehen.


Seit vielen Jahren konzeptioniert, entwickelt und fertigt die STT-SystemTechnik GmbH in München erfolgreich hochzuverlässige Datenfunksysteme und Antennen für Industrie, Luft- und Raumfahrt. Unsere Geräte und Systeme sind in vielen unterschiedlichen Applikationen weltweit -und in den Weiten des Weltalls- auch unter härtesten Umgebungsbedingungen zuverlässig im Einsatz.


Wir bieten Ihnen ein sehr interessantes, internationales und hoch innovatives Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben, in dem Sie aufgefordert sind Ihre eigenen Kenntnisse, Erfahrungen und Ideen, wie auch Ihre Leidenschaft für die Hochfrequenztechnik erfolgreich einzubringen. Werden Sie Teil unseres außergewöhnlichen Teams und gestalten Sie zukunftsweisende Innovationen mit uns zusammen.


Wenn Sie diese Aufgabe anspricht und Sie sich hierin verwirklichen wollen, senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühesten Eintrittstermins.


Nähere Informationen über die STT-SystemTechnik GmbH finden Sie auf unserer Homepage unter www.stt-systemtechnik.de.


Gestalten Sie mit uns die Zukunft! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Voraussetzungen

Sie sollten ein abgeschlossenes Studium im Bereich Nachrichtentechnik mit Schwerpunkt Hochfrequenztechnik und eine mehrjährige Berufserfahrung in Entwicklung, Inbetriebnahme und Abgleich von HF-Schaltungen vorweisen können. Fundiertes Wissen über Modulationsverfahren (AM, FM, PM, PSK, SOQPSK) sind ebenso erwünscht, wie auch langjährige Erfahrung im Schaltungsdesign, Simulation und Aufbautechnik in den Frequenzbereichen VHF/UHF, S- / C- und X- Band. Detaillierte Kenntnisse von Design- und Simulationstools (Genesys, MatLab, Altium Designer) setzen wir voraus.


Wir erwarten von Ihnen persönliches Engagement und Zuverlässigkeit, ein hohes Qualitäts­bewusstsein, die Fähigkeit sowohl selbständig wie auch im Team zu arbeiten, sowie Kreativität und Belastbarkeit. Sie sollten Englisch in Wort und Schrift sehr gut beherrschen.


Jetzt bewerben

Entwicklungsingenieur(in) Hochfrequenz- / Nachrichtentechnik

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über muenchenerjobs.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Unterlagen

Bitte füge Deinen Lebenslauf hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Wenn du möchtest, kannst Du bis zu 5 weitere Dokumente hochladen. Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

STT- SystemTechnik GmbH STT- SystemTechnik GmbH

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Entwicklung, Konstruktion
Arbeitsort Gneisenaustraße 15, 80992 München

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

STT- SystemTechnik GmbH

STT- SystemTechnik GmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Peter Taubenreuther
Gneisenaustraße 15, 80992 München
bewerbung@stt-systemtechnik.de
Telefon: 089/500590-0
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren