Elektriker/in für den gemeindlichen Bauhof in Aschheim

Stellenbeschreibung

Die Gemeinde Aschheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine(n) Elektriker(in)

 

Der Einsatz ist im gemeindlichen Bauhof vorgesehen.

Das Aufgabengebiet ist vielseitig und umfaßt die Betreuung und Instandhaltung der technischen Anlagen aller gemeindlichen

Gebäuden, sowie allgemeine Tätigkeiten im Bauhofbereich einschl. der Rufbereitschaft.

Voraussetzung ist der Besitz des Führerscheins mindestens der Klasse B, von Vorteil C oder CE.

Kenntnisse in der Regeltechnik, Heizungstechnik sowie Lüftungstechnik sind erwünscht.


Wir erwarten:

  • erfolgreich abgeschlossene Qualifikation als Elektriker/in oder vergleichbare Ausbildung

  • Einschlägige Berufserfahrung ist von Vorteil

  • Führerschein mind. der Klasse B, von Vorteil C oder CE

  • gute handwerkliche Fähigkeiten und technisches Verständnis

  • körperliche Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Leistungsbereitschaft

  • technisches Verständnis, insbesondere die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten und eine sehr gute Auffassungsgabe

  • Bereitschaft zum Arbeiten im Freien und auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten

  • Bereitschaft zur Mitarbeit bei allen anderen am Bauhof anfallenden Arbeiten, sowie ein hohes Maß an Flexibilität und ein teamorientierter Arbeitsstil werden vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen:

  • - eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in Zusammenarbeit mit einem engagierten, kooperativen und aufgeschlossenen Team

  • - Leistungsgerechte Vergütung entsprechend der Ausbildung und Berufserfahrung nach dem TVöD mit den üblichen Sozialleistungen

  • - Hilfe bei der Wohnungssuche

     

Aussagekräftige Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 20.07.2018 an die Gemeinde Aschheim,

Ismaninger Straße 8, 85609 Aschheim, E-mail: personal@aschheim.de Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Tschiedel (Tel. 089/909978-47) zur Verfügung. Internet: www.aschheim.de

 

Beachten Sie das Merkblatt für Online-Bewerbungen und die Hinweise für Bewerberinnen und Bewerber zu den Informationspflichten der Datenschutzgrundverordnung auf unserer Internetseite: www.aschheim.de unter: Gemeinde & Leben, Stellenausschreibungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir uns zugesandte Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden. Bitte reichen Sie nur Kopien und keine Mappen ein. Die Kopien werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Reisekosten für ein mögliches Vorstellungsgespräch werden nicht übernommen.  

 

Voraussetzungen

abgeschlossene Berufausbildung

Jetzt bewerben

Elektriker/in für den gemeindlichen Bauhof

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über muenchenerjobs.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Unterlagen

Bitte füge Deinen Lebenslauf hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Wenn du möchtest, kannst Du bis zu 5 weitere Dokumente hochladen. Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Gemeinde Aschheim Gemeinde Aschheim

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Sonstiges
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Kopenikusstraße, 85609 Aschheim

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Gemeinde Aschheim

Gemeinde Aschheim

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Herr Tschiedel
Ismaninger Str. 8, 85609 Aschheim
personal@aschheim.de
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.