Duales Studium zum/zur Verwaltungsinformatiker/in in München oder Rosenheim in München oder Rosenheim

Stellenbeschreibung

Wir sind eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Behörde im Herzen Münchens mit ca. 1600 Mitarbeitern. Als Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgabenspektrum zum Wohl der Allgemeinheit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Verantwortungsbewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unterschiedlichen öffentlichen und privaten Interessen.

 

Wir suchen zum 17.09.2018 zweiDiplom-Verwaltungsinformatikeranwärter/innen für die Regierung von Oberbayern und das Wasserwirtschaftsamt Rosenheim. 

 

Während des 3-jährigen Studiums absolvieren Sie ein 18-monatiges Fachhochschulstudium im Studiengang Informatik an der Hochschule Hof sowie ein 6-monatiges Studium am Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern. Die insgesamt 12-monatige berufspraktische Ausbildung absolvieren Sie direkt bei uns vor Ort entweder an der Regierung von Oberbayern in München oder am Wasserwirtschaftsamt Rosenheim. Durch die Mischung aus Theorie und Praxis erhalten Sie während des Studiums einen umfassenden Einblick in die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder der Informations- und Kommunikationstechnik des öffentlichen Dienstes und werden auf Ihre spätere Tätigkeit vorbereitet. Der erfolgreiche Abschluss der Qualifikationsprüfung nach Abschluss des Vorbereitungsdienstes ermöglicht Ihnen bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen die Übernahme in ein Beamtenverhältnis auf Probe.

 

Im Informatikstudium erwarten Sie Themen wie

• Grundlagen der Informatik

• Objektorientierte Programmierung

• Betriebssysteme

• Rechnernetzwerke

• Datenbanken

• Rechnertechnik

 

Zum Studium der Verwaltungswissenschaften gehören Inhalte wie

• Datenschutz

• Wirtschaftsführung in der öffentlichen Verwaltung

• Allgemeines Staats- und Verwaltungsrecht

• Privatrecht einschl. Vertrags und Vergaberecht

• Personalmanagement

 

Weitere Informationen zum Studium finden Sie unter: http://www.verwaltungsinformatiker.de

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Studium
  • einen zukunftssicheren und modernen Arbeitsplatz mit Aufstiegsmöglichkeiten und Entwicklungschancen

  • eine spannende und vielseitige Tätigkeit nach Abschluss des Studiums
  • während des Vorbereitungsdienstes den Anwärtergrundbetrag (aktuell 1.178,85 € brutto, Beihilfe und Befreiung von der Sozialversicherungspflicht
  • umfangreiche Sozialleistungen ( z.B. vergünstigte Tickets für den Personennahverkehr, vermögenswirksame Leistungen, Ballungsraumzulage für den Verdichtungsraum München, Möglichkeit von Staatsbedienstetenwohnungen)
  • nach erfolgreichem Abschluss der Qualifikationsprüfung die Übernahme in A10 (aktuell 2.688,82 brutto)

     

Voraussetzungen

  • Fachhochschulreife oder eine andere Hochschulreife

     

  • Durchschnittsnote in den Fächern Deutsch, Mathematik und der ersten Fremdsprache von mindestens 3,0

     

  • Erfolgreiche Teilnahme am EDV-Einstellungstest

     

  • Deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union

     

  • Verfassungstreue und uneingeschränkte gesundheitliche Eignung

     

  • Sie haben das 45. Lebensjahr noch nicht vollendet

     

  • Team- und Kommunikationsfähigkeit,  Einsatzbereitschaft

     

  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise

     

     

    Das Einstellungsverfahren gliedert sich in drei Schritte:

     

  1. Erstauswahl aufgrund der Bewerbungsunterlagen

     

  2. Einstellungstest beim Bayerischen Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung in München (Anmeldung erfolgt durch die Regierung von Oberbayern)

     

  3. Persönliches Vorstellungsgespräch

Jetzt bewerben

Duales Studium zum/zur Verwaltungsinformatiker/in in München oder Rosenheim

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über muenchenerjobs.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Unterlagen

Bitte füge Deinen Lebenslauf hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Wenn du möchtest, kannst Du bis zu 5 weitere Dokumente hochladen. Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Regierung von Oberbayern Regierung von Oberbayern

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Duales Studium
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abitur / Fachabitur
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Sonstiges
Arbeitsort Maximilianstr. 39, 80538 München oder Rosenheim

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Regierung von Oberbayern

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.