Diplom-Sozialpädagogin / -Sozialpädagoge (FH) in München

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Bei der Justizvollzugsanstalt München ist

zum 1. April 2018

die befristete Stelle

einer / eines  

Diplom-Sozialpädagogin / -Sozialpädagogen (FH)

in Teilzeit mit 20 Wochenstunden zu besetzen.

 

Der Schwerpunkt der Tätigkeit soll im Einsatz auf einer Sozialtherapeutischen Abteilung für Sexualstraftäter liegen. Interesse an therapeutischer Einzel- und Gruppenarbeit ist erforderlich, entsprechende Vorerfahrungen sind wünschenswert, aber nicht Vorbedingung.

 

Vergütung und Arbeitsbedingungen richten sich nach dem TV-L.

 

Nähere Auskünfte erteilt gerne Herr Dr. Hollweg, Tel. 089 / 699 22 - 618 oder Frau Hoga, Tel. 089 / 699 22 - 418.    

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die Justizvollzugsanstalt München, Hauptgeschäftsstelle, Stadelheimer Str. 12, 81549 München.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Stadelheimer Str. 12, 81549 München

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Justizvollzugsanstalt München

Justizvollzugsanstalt München

Kontakt für Bewerbung

Herr Michael Steindl
michael.steindl@jva-m.bayern.de
Telefon: 089/69922-501
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren