Controller (m/w/d) Konzernsicherheit in München Flughafen

Stellenbeschreibung

Die Abteilung Bereichssteuerung beschäftigt sich mit bereichs- und konzernweiten Themen wie der kaufmännischen Steuerung, der Bereichsentwicklung, übergreifenden Projekten, der Dienstleistersteuerung und dem Security Management der Konzernsicherheit. Das dreiköpfige Team der kaufmännischen Steuerung stellt hierbei die Verbindung zwischen kaufmännischen und operativen Belangen her.


Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Selbstständige und eigenverantwortliche wirtschaftliche Planung und Steuerung sowie kaufmännische Betreuung als auch Beratung der Konzerneinheiten der Konzernsicherheit
  • Vorbereitung, Kalkulation und Abstimmung von Business Cases, Erstellung von Make-or-buy-Betrachtungen sowie Durchführung des Investitionscontrollings für die Konzernsicherheit
  • Zentrale Steuerung der Auftraggeberfunktion der Konzernsicherheit gegenüber den beauftragten Sicherheitsdienstleistern sowie Erstellung diesbezüglicher Analysen
  • Vertragsentwicklung, -management und -verhandlungen mit Kunden inkl. Angebotskalkulation
  • Erstellung von kaufmännischen Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Reportings, Forecasts sowie des Risikomanagements

 

 

Voraussetzungen

 

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches (Fach-) Hochschulstudium und bringen mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Controlling, idealerweise im Vertrags- und/oder Dienstleistermanagement mit.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse gängiger Controllinginstrumente und sind sicher in der Anwendung von MS-Office (PowerPoint, Excel, Access) sowie SAP (z.B. CO, BW).
  • Ein hohes konzeptionelles und vernetztes Denkvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte in übersichtlichen Modellen komplexitätsreduziert und leicht verständlich abzubilden und zu erklären, zeichnen Sie aus.
  • Eine schnelle, analytische Auffassungsgabe sowie eine zielgerichtete, systematische und selbständige Arbeitsweise zählen zu Ihren Stärken.
  • Sie besitzen ein überzeugendes, souveränes Auftreten gepaart mit einer Portion Durchsetzungskraft und bewahren auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf.
  • Als engagierter Teamplayer bringen Sie gerne Ihre Ideen ein und gehen konstruktiv und souverän mit Konfliktsituationen um.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative, Ideenreichtum, Einsatzbereitschaft sowie Verantwortungsbewusstsein und können zudem gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift vorweisen.
  • Da Sie auch im nichtöffentlichen Bereich (Sicherheitsbereich) eingesetzt werden, sind Sie mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung einverstanden.

 

 

 Gute Gründe, warum Sie Teil der Flughafenfamilie werden sollten

  • Einzigartiges Arbeitsumfeld
  • Zahlreiche Zusatzleistungen, wie Fahrtkostenzuschuss, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge
  • Essensgeldzuschuss für alle Kantinen und Betriebsrestaurants am Campus
  • Außergewöhnliche Mitarbeiterevents wie Sommerfeste, Teamworkshops, Weihnachtsfeiern
  • Zahlreiche Corporate Benefits Angebote

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Geschäftsleitung, Management, Beratung / Geschäftsleitung, Management, Bereichsleitung
Arbeitsort Nordallee 25, 85356 München Flughafen

Arbeitgeber

Flughafen München Konzern

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Flughafen München Konzern
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.