Bibliotheksassistent*in (w/m/d) in München

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als


Bibliotheksassistent*in (w/m/d)

A 7 / E 7 TVöD, unbefristet, in Teilzeit mit 25 Wochenstunden


Verfahrensnummer: 15606


Ihr Einsatzbereich:

Referat für Bildung und Sport, Städtisches Elsa-Brändström-Gymnasium, Ebenböckstraße 1



Ihre Aufgaben:

Zu Ihren Aufgaben gehören das Leiten und Führen der Schulbibliothek sowie das Vermitteln von Literatur und die Leseförderung. Zudem bearbeiten Sie die Katalogisierung und Systematisierung der Buch­be­stände, deren Pflege sowie das Mahnwesen. Darüber hinaus organisieren Sie die Ausleihe und Rück­nahme des Medienbestandes und unterstützen die Lehrkräfte bei unterschiedlichen Unterrichtsprojekten.


Für Bibliotheksassistent*innen gilt an den Schulen eine feste Arbeitszeit. Die Urlaubseinbringung kann daher ausschließlich in den Schulferien erfolgen.

Voraussetzungen

Das müssen Sie mitbringen:

  • die Laufbahnbefähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Bildung und Wissenschaft für den fachlichen Schwerpunkt Bibliothekswesen oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur*zum Fachangestellten für Medien und In­for­ma­tions­dienste oder eine vergleichbare erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit einschlägiger Berufs­erfahrung


Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an:

  • Fachkenntnisse: in der Bürokommunikation und -verwaltung (ausgeprägt)
  • Ergebnis- und Zielorientierung, insbesondere Organisationstalent und fachliche Problem­lösungs­kompetenz (ausgeprägt)
  • Kommunikationsfähigkeit (grundlegend)



Von Vorteil sind:

  • Kenntnisse im Umgang mit dem IT-Programm Kalimachos bzw. WinBIAP
  • Berufserfahrung im Bibliothekswesen


 

Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Anti­diskrimi­nierung, auch bei der Personal­gewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleich­stellungs- und Viel­falts­kompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungs­profil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung ist, finden Sie hier.



Haben Sie Fragen?

Herr Bußjäger, Tel. 089 233-85700, E-Mail: markus.bussjaeger@muenchen.de (fachliche Fragen), und Frau Huber, Tel. 089 233-92369, E-Mail: p5123.por@muenchen.de (Fragen zur Bewerbung), stehen Ihnen gerne zur Verfügung.



Ihre Bewerbung:

Bitte nutzen Sie unser Bewerbungsportal! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Bewerbungsfrist: 30.09.2021


Weitere Informationen zur Landes­hauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Marketing, Werbung, Gestaltung, Public Relations, Medien / Sonstiges
Arbeitsort 80331 München

Arbeitgeber

Landeshauptstadt München

Kontakt für Bewerbung

Herr Bußjäger