Beschäftigte/ Beschäftigten (E8 TV-L) in München

von Regierung von Oberbayern

Stellenbeschreibung

Wir sind eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Behörde im Herzen Münchens mit ca. 1500 Mitarbeitern. Als Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgabenspektrum zum Wohl der Allgemeinheit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Verantwortungsbewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unterschiedlichen öffentlichen und privaten Interessen.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Stabstelle Z1 - Organisation, IuK, zunächst befristet für 2 Jahre, eine/ einen


Beschäftigte/ Beschäftigten (E8 TV-L)



Ihre Aufgaben:

  • Annahme von Störungen und Anforderungen im Zentralen Störungseingang
  • Mitwirkung und Durchführung in allen IT-Angelegenheiten bei/von Umzügen und Neuausstattungen
  • Installation von Rechnern, Bereitstellung von Hard- und Software
  • Beratung, Anleitung und Betreuung von Anwendern der ROB in Hard- und Softwareangelegenheiten
  • allgemeine und selbständige Bearbeitung von Störungen an Hard- und Software im Rahmen des Second-Level-Supports mit Fehleranalyse und Störungsbeseitigung


Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz bei der Regierung von Oberbayern
  • Mitarbeit in einem leistungsstarken Team
  • die Eingruppierung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation in E8 TV-L
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre, eine Verlängerung oder Entfristung ist
    unter bestimmten Voraussetzungen möglich


Ansprechpartnerin/Ansprechpartner:

· Fachlich: Herr Tenoel, Tel. 089 2176-2451

· Personalstelle: Frau Köller, Tel. 089 2176-2696


Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 30.01.2017 an die


Regierung von Oberbayern

Sachgebiet Z2.1-21 (10)

Maximilianstraße 39

80538 München


oder per E-Mail an: Bewerbungen@reg-ob.bayern.de


Hinweis: Bitte schicken Sie Dateien ausschließlich im PDF-Format. E-Mails mit einem Volumen von mehr als 5 MB werden automatisch geblockt.


Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.


Wir fördern familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie und sind zertifiziert nach dem audit berufundfamilie.


Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker oder längere Tätigkeit im IT-Support während der letzten Jahre
  • Kenntnisse der Netzadministration (LAN, aktive Netzkomponenten) wäre hilfreich
  • Kontaktfreudigkeit, Entscheidungsfreudigkeit und lösungsorientierte Herangehensweise
  • Spaß an vielfältigen Aufgaben
  • Teamfähigkeit
  • Interesse an EDV, Hard- und Software
  • gute Kenntnisse von Windows 7 und Microsoft Office 2007 oder 2010


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf münchenerJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Befristete Anstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie
Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort
Maximilianstraße 39 , 80538 München

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
17 Jobs bei Regierung von Oberbayern
Mitarbeiter
1500
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte