Beamter (m/w/d) der 3.QE, Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen in der Abteilung Versorgung, Sachgebiet V 5 in München

Das Polizeipräsidium München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung seines Teams in der Abteilung Versorgung im Sachgebiet V 5 – Bauwesen und Liegenschaftsverwaltung – einen


Beamten (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene, Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst



Ihre Aufgaben bei uns:


Das Aufgabengebiet umfasst die gesamte Betreuung der staatseigenen und angemieteten Polizeidienststellen des Polizeipräsidiums München in Bau-, Liegenschafts- sowie Vertragsangelegenheiten.


Die Tätigkeit ist abwechslungsreich und Sie haben regelmäßig Ortstermine bei den Polizeidienststellen sowie häufig Kontakt mit dem Bauamt, Architekten, beauftragten Firmen und den Vermietern/Hausverwaltungen.



Wir bieten:


• Beförderungsmöglichkeit auf dem Dienstposten bis zur Besoldungsgruppe A 11
• eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Ihre Ideen gefragt sind
• ein angenehmes Arbeitsklima in einem gut ausgestatteten Arbeitsumfeld
• flexible Arbeitszeiten durch gleitende Arbeitszeit
• Fortbildungsmöglichkeiten
• Kinderbetreuungsmöglichkeit bei Wohnsitz in München
• gute Verkehrsanbindung sowie die Nutzung eines vergünstigten Tickets des MVV bzw. DB o. BOB
• die Möglichkeit der Teilnahme am vielfältigen Angebot des behördlichen Gesundheitsmanagements


Bei einer modernen Großstadtpolizei wie dem Polizeipräsidium München bieten wir Ihnen einen krisensicheren, sehr interessanten und zukunftsorientierten Arbeitsplatz.



Allgemeine Hinweise:


Die Einstellung erfolgt  in der 3. Qualifikationsebene des Beamtenverhältnisses im nichttechnischen Verwaltungsdienst. Ein bereits bestehendes Beamtenverhältnis wird zwingend vorausgesetzt.


Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.


Menschen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern (Art. 7 Abs. 3 BayGIG).



Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung:


Für Fragen zum Tätigkeitsbereich steht Ihnen Frau Pfannenstiel unter der Tel.: 089 / 6216-1800 sowie für Fragen zum Bewerbungsverfahren Frau Maier unter der Tel.: 089 / 6216-1171 gerne zur Verfügung.


Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Prüfungszeugnis, aktuelle Ernennungs- bzw. Beförderungsurkunde, ggf. letzte Beurteilung). Bitte richten Sie diese bis zum 07.11.2021 an das


Polizeipräsidium München
Abteilung Personal, P 1b
Tegernseer Landstr. 210
81549 München


Oder schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail (Anlagen ausschließlich als PDF-Datei) an pp-mue.muenchen.p1b@polizei.bayern.de (E-Mails bitte nicht größer als 5 MB).


Mit der Bewerbung erteilen die Bewerber (m/w/d) ihr Einverständnis zur elektronischen Erfassung ihrer Bewerbungsunterlagen. Wir weisen darauf hin, dass Ihre Daten aus den Bewerbungsunterlagen für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden.



Voraussetzungen

Ihr Profil und Ihre Qualifikationen:


• erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d) (FH) der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen
• selbstständige und genaue Arbeitsweise sowie Eigeninitiative

• gute Kommunikation in Wort und Schrift
• hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
• Team- und Kooperationsfähigkeit
• gute EDV-Kenntnisse im MS Office Bereich
• Führerschein der Klasse B

Jetzt bewerben

Beamter (m/w/d) der 3.QE, Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen in der Abteilung Versorgung, Sachgebiet V 5

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über MünchenerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Polizeipräsidium München

Polizeipräsidium München

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Tegernseer Landstr. 210a, 81549 München

Arbeitgeber

Polizeipräsidium München

Kontakt für Bewerbung

Abteilung Personal - P 1b

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Polizeipräsidium München