Baukontrollmeister*in Bauunterhalt (w/m/d) in München

Stellenbeschreibung

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als


Baukontrollmeister*in Bauunterhalt (w/m/d)

E 8 TV-V, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit

Verfahrensnummer: 14984


Ihr Einsatzbereich:

Münchner Stadtentwässerung, Kanalbetrieb, Bürostandort: Schleißheimer Straße 387 A, Einsatzgebiet ist das Stadtgebiet München


Ihre Aufgaben:

Sie sind für die Funktionalität der Bestandsanlagen der Orts- und Nieder­schlags­entwässerung im Stadt­gebiet München verantwortlich. Hierfür erforderliche Baumaßnahmen sind von Ihnen von der Planung über die Ausschreibung, Vergabe, Ausführungs­über­wachung bis hin zur Abnahme unter Berück­sichtigung der Wirt­schaft­lich­keit und Lebensdauer abzuwickeln. Auch obliegt Ihnen die Sicher­stellung einer unver­züg­lichen Instand­setzung bei z. B. Einbrüchen, Einstürzen oder Verschlüssen zur Vermeidung der Gefährdung von Dritten im öffent­lichen Verkehrsraum.


Voraussetzungen

Das müssen Sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Meister*in im Bau­haupt­gewerbe bzw. zum/zur staatlich geprüften Techniker*in im Bau­haupt­gewerbe oder eine ver­gleich­bare Qualifikation



Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an:

  • Fachkenntnisse: in den Bereichen Kanalbau / Kanalsanierung oder Straßenbau sowie RSA (VA) (ausgeprägt)
  • Ergebnis- und Zielorientierung (ausgeprägt)
  • Service- und Dienstleistungsorientierung (ausgeprägt)


Von Vorteil sind:

  • Kenntnisse zu den einschlägigen fachspezifischen Regelwerken für den Bereich Tiefbau und Abwasser (z. B. DIN-Normen, DWA-Regelwerke)
  • Erfahrungen und Kenntnisse in der Ausführung von baulichen Unterhalts­arbeiten
  • Kenntnisse über Unfallverhütungsvorschriften



Im Rahmen der künftigen Tätigkeit wird Ihnen die Qualifikation zum/zur zertifizierten Kanal­sanierungs­berater*in (ZKS) ermöglicht.


Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Anti­diskrimi­nierung, auch bei der Personal­gewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleich­stellungs- und Viel­falts­kompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungs­profil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung ist, finden Sie hier.


Haben Sie Fragen?

Herr Dr. Huber, Tel. 089 233-64856, E-Mail: maxi.huber@muenchen.de (fachliche Fragen), und Frau Kratzer, Tel. 089 233-62128, E-Mail: bettina.kratzer@muenchen.de (Fragen zur Bewerbung), stehen Ihnen gerne zur Verfügung.


Ihre Bewerbung:

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst per E-Mail mit aussage­kräftigen Unter­lagen wie einem positions­bezogenen Anschreiben, einem aktuellen Lebenslauf, dem Abschluss­zeugnis Ihrer Ausbildung sowie Weiter­bildung und Arbeits­zeugnissen in einem PDF-Dokument an bewerbungen.mse@muenchen.de oder per Post an die Münchner Stadtentwässerung, MSE-PMO-PM, Friedenstraße 40, 81671 München. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Weitere Informationen zur Landes­hauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/rathaus/karriere/arbeitgeberin.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Meister / Techniker
Berufskategorie Bauwesen, Architektur / Sonstiges
Arbeitsort 80935 München

Arbeitgeber

Landeshauptstadt München

Kontakt für Bewerbung

Herr Dr. Huber
Landeshauptstadt München