Auszubildender zum Verwaltungswirt (m/w/d) in Grasbrunn

Gemeinde Grasbrunn veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Gemeinde Grasbrunn, östlicher Landkreis München, mit derzeit rund 7.000 Einwohnern

(S-Bahn-Linie München-Ebersberg) sucht zum September 2020


einen Auszubildenden (m/w/d)

zum Verwaltungswirt

 

Einstieg in der zweiten Qualifikationsebene (2. QE) der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst

Wir bieten Ihnen:

  • eine gute theoretische und praktische Ausbildung
  • Bezahlung während der Ausbildung (nach dem Bayerischen Besoldungsgesetz)
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • nach der Ausbildung eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit als Sachbearbeiter/in (unter anderem in den Bereichen Bauwesen, Wirtschaftsförderung, öffentliche Sicherheit und Ordnung, Personal, Kindertagesangelegenheiten, Finanzen)
  • aktive und kreative Mitgestaltung in einer modernen Verwaltung


Auswahlverfahren

Die Einstellung als Verwaltungssekretäranwärter/in setzt voraus, dass Sie an einem zentralen Auswahlverfahren teilnehmen, das jährlich einmal durchgeführt wird. Die Zulassung zum Auswahlverfahren kann bei der Geschäftsstelle des Bayerischen Landespersonalausschusses online beantragt werden.

Der Antrag auf Zulassung zum Auswahlverfahren muss der Geschäftsstelle des Bayerischen Landespersonalausschusses bis zum 08.05.2019 vorliegen. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Geschäftsstelle des Bayerischen  Landespersonalausschusses (http://www.lpa.bayern.de/)

Eine Bewerbung bei den Einstellungsbehörden ist erst nach erfolgreicher Teilnahme am Auswahlverfahren erforderlich, zu der Sie im Rahmen des weiteren Einstellungsverfahrens aufgefordert werden.


Die Gemeinde Grasbrunn fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis spätestens zum 31.05.2019 an die Personalverwaltung der Gemeinde Grasbrunn per E-Mail an bewerbung@grasbrunn.de (ausschließlich PDF-Dateien) oder postalisch an die Gemeinde Grasbrunn, Personalamt, Lerchenstraße 1, 85630 Grasbrunn, senden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurücksenden. Ihre Daten werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften gespeichert und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens entsprechend vernichtet.

 

Haben Sie noch Fragen?

Auskünfte zur ausgeschriebenen Ausbildung und zum Auswahlverfahren erteilt Ihnen gerne die Leiterin des Hauptamtes, Frau Zeh (Tel.: 089/461002-110).

Nähere Informationen über die Gemeindeverwaltung erhalten Sie auf unserer Homepage www.grasbrunn.de.  


Voraussetzungen

Wir wünschen uns:

  • als zukünftiger Repräsentant / zukünftige Repräsentantin einer bürgernahen und leistungsstarken Verwaltung verfügen Sie über ein freundliches und aufgeschlossenes Auftreten
  • Sie sind bereit, selbständig verantwortungsvolle Tätigkeiten zu übernehmen
  • Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit aus und sind flexibel
  • Sie können mindestens den qualifizierenden Hauptschulabschluss oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss nachweisen
  • Sie besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union, der Schweiz, Liechtensteins, Norwegens oder Islands
  • Sie wollen sich auch nach der Ausbildung durch berufsbegleitende Fortbildungen für neue Anforderungen fit halten
  • Sie haben erfolgreich am Auswahlverfahren des Landespersonalausschusses teilgenommen

Jetzt bewerben

Auszubildender zum Verwaltungswirt (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über münchenerJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Gemeinde Grasbrunn Gemeinde Grasbrunn

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung (qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Lerchenstr. 1, 85630 Grasbrunn

Arbeitgeber

Gemeinde Grasbrunn

Kontakt für Bewerbung

Frau Nicole Zeh
Lerchenstr. 1, 85630 Grasbrunn nicole.zeh@grasbrunn.de

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Gemeinde Grasbrunn
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.