Auszubildende/n im Bereich Fachinformatik Systemintegration in München

von Lebenshilfe Werkstatt GmbH

Stellenbeschreibung

Die Lebenshilfe Werkstatt GmbH ist eine Einrichtung der beruflichen und sozialen Rehabilitation unter dem Aspekt der Teilhabe von Menschen mit Behinderung in Arbeit und Gesellschaft. Der Mensch mit Behinderung, seine Würde, seine Interessen, Kompetenzen und Bedürfnisse stehen so stets im Mittelpunkt unseres Handelns. Zum 01.09.2017 suchen wir an unserem Hauptstandort München eine/n engagierte/n


Auszubildende/n im Bereich Fachinformatik Systemintegration

Ausbildungsablauf:

  • Berufsschule durch Vollzeitunterricht in Schulblöcken an der Städtischen Berufsschule für Informationstechnik in München
  • Praktische Ausbildung in den Fachbereichen und Standorten der Lebenshilfe Werkstatt München GmbH
  • Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

Was wir erwarten

  • Abitur, Fachhochschulreife oder einen Realschulabschluss mit guten Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Informationstechnisches Grundwissen sowie Erfahrung und Spaß im Umgang mit Computern
  • Technisches Verständnis und Problemlösungsfähigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement, Flexibilität und ständige Lernbereitschaft
  • Interesse an neuen Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Offenheit im Umgang mit Menschen mit Behinderungen

Was wir bieten:

  • Interessante Aufgaben in einem innovativen Unternehmen
  • Bezahlung nach TVöD mit zusätzlichen Sozialleistungen
  • regelmäßige Arbeitszeiten und qualifizierte AnleitungEngagierte und motivierte Menschen fühlen sich bei uns gut aufgehoben - in einem Umfeld, das Ideenreichtum fördert, Initiative belohnt, Freiräume schafft und beruflichen Erfolg ermöglicht.

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung, gerne per Email bis zum 15.12.2016:


LEBENSHILFE WERKSTATT GMBH

Anita Mitterer

Stellv. Geschäftsführerin

Scharnitzstraße 11

81377 München

Tel.: 089-71008-0

Email: personal@lhw-muc.de

Voraussetzungen


  • Abitur, Fachhochschulreife oder einen Realschulabschluss mit guten Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Informationstechnisches Grundwissen sowie Erfahrung und Spaß im Umgang mit Computern
  • Technisches Verständnis und Problemlösungsfähigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement, Flexibilität und ständige Lernbereitschaft
  • Interesse an neuen Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Offenheit im Umgang mit Menschen mit Behinderungen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf münchenerJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis
keine Angabe
Aus- und Weiterbildung
Abitur / Fachabitur
Berufskategorie
Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Systemintegration
Arbeitsort
Scharnitzstr. 11 , 81377 München

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
6 Jobs bei Lebenshilfe Werkstatt GmbH
Mitarbeiter
140
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte