Ausbildung zur_zum Diplom-Verwaltungswirt_in (FH) in der Kommunalverwaltung in München

Stellenbeschreibung

Der Landkreis München ist mit rund 346.000 Einwohnern der bevölkerungsreichste Landkreis Bayerns. Er umgibt im Norden, Osten und Süden hufeisenförmig die Landeshauptstadt. Mit ihr zusammen bildet er den Kern der Region München. Zum Landkreis München gehören 27 Gemeinden sowie die Städte Garching und Unterschleißheim.

 

 

Der Landkreis München stellt zum 01.10.2019 Anwärter/innen für den Einstieg in die dritte Qualifikationsebene in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, ein.

 

Machen Sie eine

 

Ausbildung zur/zum

Diplom-Verwaltungswirt/in (FH)

in der Kommunalverwaltung

 

Wenn

  • es Ihnen Freude macht, in einer modernen Verwaltung etwas zu bewegen,

     

  • Sie bereit sind, sich für die verschiedenen Anliegen der Bürgerinnen und Bürger zu engagieren,

     

  • Sie einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit interessantem Aufgabengebiet suchen,

     

dann ist diese Ausbildung, verbunden mit dem Studium an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern (Hof/Oberfranken), das Richtige für Sie!

 

Wir bieten Ihnen:

Für mehr Familie: optimale Work-Life-Balance mit grundsätzlich flexibler Arbeitszeitregelung,

40 Stunden-Woche mit der einfachen Möglichkeit zum Arbeitszeitausgleich

Für mehr Zukunft: Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsförderung 

Für mehr Komfort: verkehrsgünstige Lage in der Innenstadt von München, Tiefgarage mit kostenlosen Parkplätzen, moderne Büroräume in einem kollegialen, angenehmen Umfeld, eigene Kantine, vergünstigte Einkaufmöglichkeiten und ermäßigte Eintrittskarten zu kulturellen Veranstaltungen 

 

Sie möchten Teil unserer modernen und dienstleistungsorientierten Behörde werden? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Der Landkreis München nimmt nicht am Online-Verfahren des Bayerischen Landespersonalausschusses teil. Den Antrag für das Zulassungsverfahren zum Ausleseverfahren können Sie per E-Mail an ausbildung@lra-m.bayern.de anfordern.

Die Bewerbungsfrist endet am 31.05.2018.

 

Für Fragen zur Ausbildung stehen wir Ihnen unter Tel.: 089/6221-2287 oder per E-Mail an ausbildung@lra-m.bayern.de gerne zur Verfügung.

 

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.landkreis–muenchen.de.

Voraussetzungen

(nach den gesetzlichen Vorschriften):

 

  • Mindestens unbeschränkte Fachhochschulreife bzw. fachgebundene Hochschulreife oder ein vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus als gleichwertig anerkannter Bildungsstand,
  • Deutsche bzw. EU-Staatsangehörigkeit,

  •  Erfolgreiche Teilnahme am zentralen schriftlichen Ausleseverfahren, das voraussichtlich am 08.10.2018 stattfindet.  

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Duales Studium
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abitur / Fachabitur
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Mariahilfplatz 17, 81541 München

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Landratsamt München

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Ingrid Joachimsthaler
Personalentwicklung
ausbildung@lra-m.bayern.de
Telefon: 089/6221 2287
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.