​Praktikum im Bereich Fördergeschäft in München

Bayerische Landesbank veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Praktikum im Bereich Fördergeschäft 


Stellenprofil

Ihre Hauptaufgabe ist die Unterstützung unserer Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter im Tagesgeschäftund bei diversen Projekten rund um das Förderkreditgeschäft. Der Schwerpunkt liegt dabei aufbuchhalterischen Themen sowie zentralen Diensten (DV-System Pflege und Weiterentwicklung,Prozessoptimierungen sowie Vertragstextpflege). Unsere Kunden sind die bayerischen Sparkassenund deren Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter.


Zeitraum

  • Fortlaufend für mindestens 2 Monate

Vergütung

  • 800,00 EUR brutto pro Monat bzw. 8,84 EUR brutto pro Stunde entsprechend dem Mindestlohngesetz


Ihr direkter Kontakt


Bayerische Landesbank

Personalentwicklung,

1630Nachwuchsentwicklung

Brienner Straße 18

80333 München


www.bayernlb.deSylvia BohnerTelefon 089 2171-28518Fax 089 2171-24949praktikum@bayernlb.de

Voraussetzungen

Qualifikation


Studium der Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre oder ähnlicher Studienrichtungen mit wirtschaftlicher Ausprägung

• vollendetes 3. Semester (Bachelor)

• analytische, sorgfältige und strategische Arbeitsweise


Kenntnisse / praktische Erfahrungen

• Gute Fremdsprachenkenntnisse 

• Sicherer Umgang mit MS-Office

Mehr zum Job

Anzeigenart Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Sonstiges
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Banken, Versicherungen, Immobilien / Sonstiges
Arbeitsort Brienner Str. 18, 80333 München

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Bayerische Landesbank

Bayerische Landesbank

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Sylvia Bohner
Personalentwicklung / Nachwuchsentwicklung
Brienner Str. 18, 80333 München
praktikum@bayernlb.de
Telefon: +49 89 2171-28518
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.