Schuhbecks Gewürze GmbH als Arbeitgeber

Platzl 4a, 80331 München
Telefon
089/21 66 90-410
Webseite
Branche
Einzel- und Großhandel
Beschreibung

Am Platzl

Am Münchner Platzl eröffnete 2005 der erste Schuhbecks Gewürzladen. Zwei Jahre später hatte sich das Gewürzsortiment so erweitert, dass der Laden dreißig Meter weiter in eine größere Räumlichkeit umzog.

Nun kann man auf zwei Ebenen in über hundert gut sortierten und wohl riechenden Gewürzen aus aller Welt stöbern, sich inspirieren lassen und einkaufen.


Der Orientalische Gewürzbasar


„Nichts hat mich als Koch so beeinflusst wie die Gewürze.“

Alfons Schuhbeck.



Zahlreiche Reisen in 1001 Land - und unzählige Besuche auf Basaren mit duftenden Gewürzstrassen ließen in Alfons Schuhbeck die Idee reifen:

„Ich hole die Gewürze, das Aroma und die Erfahrung meiner Reisen nach München – und bringe so 1001-Inspiration ans Platzl.“

Alfons Schuhbeck verwandelte eine ganze Etage seines Münchner Gewürzladens in eine orientalisch-barocke Erlebnis-Shoppingwelt. Kunsthandwerker und –maler, sogar ein Posamenteur kreierten eine einmalige Einkaufswelt, die es so in Deutschland, vielleicht auch in Europa, kein zweites Mal gibt.

Der Gewürzbasar mutet an, wie eine einzigartige, individuelle Neuinterpretation von Barock und Orient.


Die offizielle Gewürzbasar-Eröffnung fand unter großem Publikumsinteresse im Juni 2013 statt.

Nun kann man auf drei Ebenen in über hunderten gut sortierten und wohl riechenden Gewürzen aus der Welt des Orients stöbern, sich inspirieren lassen und einkaufen.

Stellenangebote

Wir haben derzeit keine offenen Stellen ausgeschrieben. Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn wir neue Stellen ausschreiben.

Nie wieder Stellenangebote verpassen

Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn wir neue Stellen ausschreiben