FortSchritt gemeinnützige gGmbH

FortSchritt gemeinnützige gGmbH als Arbeitgeber

Ferdinand-von-Miller-Str. 14, 82343 Niederpöcking
Telefon
08151 / 91 69 49 - 14
Fax
08151 / 91 69 49 - 8
Webseite
Mitarbeiter
350
Branche
Bildungswesen

Vielseitigkeit, Flexibilität, Integration, Individualität, Therapie, Inklusion, Betreuung, Förderung und Bewegung - dafür steht FortSchritt in den Bereichen Kinderkrippen, Kindergärten, Kinderhäuser, Kinderhorte, Kindertagesbetreuung und Heilpädagogisch Konduktiven Tagesstätten.


Als gemeinnütziges Unternehmen fördert und betreut FortSchritt seit 1994, individuell und kompetent, Kinder mit und ohne Behinderung. Mit mittlerweile 30 Einrichtungen ist FortSchritt in 7 oberbayerischen Landkreisen und der Stadt München vertreten. FortSchritt fördert Kinder in Ihrer Ganzheitlichkeit. FortSchritt bietet in seinen Einrichtungen Kindern und Jugendlichen ein familienunterstützendes Angebot.


Hierbei stehen die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und soziale Gerechtigkeit im Vordergrund. Die Kindertagesstätten von FortSchritt stehen für alle Kinder der verschiedenen gesellschaftlichen, konfessionellen und nationalen Gruppen offen. Sie bilden somit ein differenziertes, vielschichtiges, bildendes und soziales Lernumfeld.


Die Integration von behinderten und nicht behinderten Kindern ist uns ein Anliegen. Dazu richten wir unsere Konzepte aus, fördern die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in diesem Sinne und folgen damit der UN-Konvention von 2009, die damit auch in Deutschland für Menschen mit Behinderung verbindlich ist. Unsere Kindertageseinrichtungen werden alle integrativ geführt.

Wir arbeiten nach anerkannten und geeigneten Konzepten in unseren Tagesstätten. Dabei steht das Kind ganzheitlich im Mittelpunkt des Geschehens.

Alle offenen Stellenangebote des Arbeitgebers ansehen.